Events & Straßenfeste in Hamburg

© www.mediaserver.hamburg.de / Bernd Brundert
© www.mediaserver.hamburg.de / Bernd Brundert

In Hamburg gibt es das ganze Jahr etwas zu feiern: Neben den überregional bekannten Großveranstaltungen haben sich auch zahlreiche kleinere Events und Straßenfeste etabliert, die ihren Besuchern mit zum Beispiel Open-Air-Konzerten, Flohmärkten, künstlerischen Darbietungen und Kinderprogrammen viel Abwechslung bieten.  

Grünkohl-Special auf dem St. Pauli Nachtmarkt

Der St. Pauli Nachtmarkt läutet am Mittwoch, 23. Oktober 2019, mit seinem traditionellen Grünkohl Special die Grünkohl-Saison ein. Zwischen 16.00 und 22.00 Uhr wird ein deftiges Grünkohlmenü serviert, das sowohl fleischfressende, als auch vegetarische und vegane Augen leuchten lassen wird. Auf den Teller kommt Grünkohl mit Bratkartoffeln, Kohlwurst und Kassler sowie veganer Grünkohl mit Bratkartoffeln und veganen Würstchen. Das Angebot gilt nur ...

Events: Menschen treffen und die Welt zu verändern

Nachhaltiges Leben hört sich gut an, doch wo fängt man damit an? Natürlich kann man im Internet nach passenden Möglichkeiten suchen, doch spannender ist es, sich mit Gleichgesinnten im Dialog auszutauschen. In Hamburg und seinem Umland gibt es dafür viele Gelegenheiten. Ende September 2019 gastiert zum Beispiel die Green World Tour in Hamburg. Auf der Veranstaltung können sich Besucher über alle Aspekte eines nachhaltigen Lebens informieren. ...

Sunset Vibes beim Sommerdeck auf dem Spielbudenplatz

Mit dem Sommerdeck startet der Spielbudenplatz sein nächstes Nachhaltigkeitsprojekt. Das Sommerdeck ist Deutschlands erster Zero Waste-Biergarten in dem die Besucher entspannte Stunden bei leckeren Drinks verleben und einfach mal runterfahren können. In dieser natürlich gehaltenen grünen Sommeroase mit Blick über den Spielbudenplatz werden kühle Limonaden der Marke BioZisch, hausgemachter Eistee, spritzige Cocktails und leckerer Fairtrade-Kaffee ...

Hamburger Hafengeburtstag

Am 7. Mai 1189 hat Kaiser Friedrich Barbarossa den Hamburgern jenen Freibrief ausgestellt, der ihnen Zollfreiheit auf der Elbe, von der Stadt bis zur Nordsee, gewährte. Dieser Tag gilt seitdem gemeinhin als Gründungsdatum des Hamburger Hafens, und seit 1977 wird dies in jedem Jahr mit einem dreitägigen Volksfest am Hafenrand gefeiert. Ein Original der Urkunde liegt zwar nicht mehr vor, und von einer 1265 gefertigten Abschrift, die noch erhalten ...

Anzeige

www.lottoland.com