Das Stadtmagazin für Hamburg
 
 
 
 
 

University Players: englisch-sprachige Theaterprojekte

Die University Players wurden 1980 von Prof. Dietrich Schwanitz ("Der Campus") am englischen Seminar der Universität Hamburg (heute Institut für Anglistik und Amerikanistik) ins Leben gerufen.
Roter Vorhang, Pressefoto
Roter Vorhang, Pressefoto
Mit vielseitigen, englischsprachigen Theaterprojekten, die Witz und Seriosität miteinander verbinden, begeistern sie seitdem nicht nur Anhänger anglo-amerikanischen Kulturguts, sondern auch im zunehmenden Maße Liebhaber des guten Sprechtheaters. Dabei bemühen sie sich stets, sowohl die Klassiker des englischen und amerikanischen Theaters zu bedienen als auch moderne Autoren zu Wort kommen zu lassen.

Unter der Anleitung von erfahrenen Workshop-Mitgliedern erhalten Schauspiel-Laien die Möglichkeit, in allen Bereichen (Produktionsleitung, Öffentlichkeitsarbeit, Programmzeitung, Regie, Schauspiel, Licht, Ton, Kostüm- und Bühnendesign, Maske etc.) praktische Erfahrungen zu sammeln, die einen späteren Einstieg in das professionelle Theater erleichtern können.

Weitere Informationen unter: http://www.universityplayers.de/

Ortsinformationen

University Players e.V.
Von-Melle-Park 5
20146 Hamburg - Rotherbaum
Weitere Empfehlungen