Das Stadtmagazin für Hamburg
 
 
 
 
 

Sportarten für Einzelgänger und Solisten

Der große Vorteil von Sport in der Gruppe ist sicher, dass Mitstreiter immer auch anspornen. Der Nachteil: Man muss Termine finden, an denen alle anderen auch Zeit haben, was im Alltag ganz schön schwer sein kann. Wer zum Beispiel laufen geht, kann das jederzeit tun – und braucht dafür noch nicht einmal viel Ausrüstung.
Laufgruppe, © iStock.com/Monkeybusinessimages
Laufgruppe, © iStock.com/Monkeybusinessimages

Gute Schuhe sind wichtig, die gibt es zum Beispiel in den drei Hamburger Filialen von Lunge. Wer sich nicht übernehmen will und erst einmal wissen möchte, wie die Kraft perfekt eingeteilt wird, kann sich dies in einem Laufkurs aneignen, wie ihn zum Beispiel das Laufwerk anbietet.

Bei den beliebtesten Strecken stehen Alsterrunde oder entlang der Elbe ganz oben auf der Liste. Hier laufen aber sehr viele Jogger. Natürlich kann man einfach eine Runde vor seiner Haustür drehen, wer aber immer mal wieder neue Laufstrecken sucht, wird auf der Website von Fit for Fun fündig. Hier kann man die gewünschte Distanz und den Streckentyp einstellen, anschließend werden viele passende Vorschläge angezeigt, inklusive aller Streckendetails. Wer dann doch nicht alleine laufen will, findet in unzähligen Laufgruppen die passende Gesellschaft. Jeden Mittwoch treffen sich zum Beispiel die Tide Runners um 21.00 Uhr vor der Superbude in St. Pauli, um dann gemeinsam 15 Kilometer bei angenehmer Geschwindigkeit durch das abendliche Hamburg zu laufen.

Auch klassisches Fitnesstraining funktioniert im Alleingang. Es existieren Hunderte Fitnessstudios in Hamburg, da wird für jeden Bedarf das passende Angebot dabei sein. Aber auch hier gilt, dass es sich lohnt, mal einen Blick auf andere Konzepte zu werfen. Wie wäre es zum Beispiel mit EMS? Dabei handelt es sich um eine elektrische Muskelstimulation, die das normale Training unterstützt. Bei Area3sixty gibt es dieses EMS-Konzept in Verbindung mit einem Crosstraining, was einer modernen Interpretation des klassischen Zirkeltrainings entspricht. So werden in kurzer Zeit möglichst viele Muskelgruppen stimuliert und trainiert.

Ortsinformationen

Area3sixty
Gertigstraße 44
22303 Hamburg - Winterhude

Weitere Ortsinformationen

Laufwerk Hamburg
Hoheluftchaussee 42
20253 Hamburg - Hoheluft-West
Weitere Empfehlungen