Das Stadtmagazin für Hamburg
 
 
 
 
 

Fantasiewelt im Museum für Kunst und Gewerbe

Aufgrund der aktuellen Umstände im Zusammenhang mit dem COVID-19-Virus bleibt das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg bis auf Weiteres geschlossen. Es folgt damit in Abstimmung mit der Behörde für Kultur und Medien der Aufforderung des Hamburger Senats.

Hubertus Wald Kinderreich im MKG, © Illustration Bernard Stein/Slawek Michalt, MKG, 2008
Hubertus Wald Kinderreich im MKG, © Illustration Bernard Stein/Slawek Michalt, MKG, 2008

Das Museum für Kunst und Gewerbe (MKG) bietet Kindern und Familien spannende Angebote und viele Themen rund um die Sammlungen und Sonderausstellungen zum Spielen, Staunen und Entdecken. Das Hubertus Wald Kinderreich ist an den Wochenenden, in den Hamburger Schulferien und an Feiertagen geöffnet.

Das Hubertus Wald Kinderreich ist eine Fantasiewelt, ein Garten der Dinge, in der Kinder mit ausgewählten Exponaten und in speziell angefertigten Szenarien die vielen Spielarten der Gestaltung begreifen können. Hier erleben sie, welche ungewöhnlichen Blüten die Gestaltung von Kleidern, Möbeln, Schriften oder Geräten hervorbringt.

In der auf 250 m² angelegten Wunderwelt können Kinder von 5 bis 12 Jahren sich wie Designer, Architekten oder Künstler betätigen. Sie können formen, erfinden und konstruieren, fotografieren und Trickfilme erstellen, sich verkleiden oder mit Schatten spielen. Auch designinteressierte Erwachsene werden Ungewöhnliches und Innovatives im betreuten Hands-on Bereich entdecken.

Wann? Sa-So: 10.00 bis 18.00 Uhr, zusätzlich in den Hamburger Schulferien und an Feiertagen (außer montags) 10.00 bis 18.00 Uhr
Wo? Museum für Kunst und Gewerbe
Eintritt: Museumseintritt für Kinder bis 17 Jahre frei

Ortsinformationen

Museum für Kunst und Gewerbe
Steintorplatz
20099 Hamburg - St. Georg
Weitere Empfehlungen