Das Stadtmagazin für Hamburg
 
 
 
 
 

hella hamburg halbmarathon

Der hella hamburg halbmarathon verzeichnet seit vielen Jahren in Folge steigende Teilnehmerzahlen und ist zum zweitgrößten Halbmarathons Deutschlands angewachsen. Neben Läufern gehen auch Skater an den Start.
hella hamburg halbmarathon, © BMS Sportveranstaltungs GbR
hella hamburg halbmarathon, © BMS Sportveranstaltungs GbR

Die Strecke der populären Laufveranstaltung wurde über die Jahre verfeinert und optimiert: Mittlerweile zieren knapp 50 Hamburger Sightseeing-Highlights den Kurs. Dazu kommt eine Vielzahl an Eventpunkten, die für Stimmung und Motivation der Teilnehmer sorgen. Rund 40 DJs, Livebands, Akrobaten, Trommel- und Samba-Gruppen verwandeln Hamburgs Innenstadt in eine 21,1 km-lange Party, bei der nicht nur Läufer und Skater mitfeiern.

Die Strecke des hella hamburg halbmarathons ist ein offiziell vermessener, bestenlistentauglicher "Point-to-Point"-Kurs. Die Strecke ist flach, durchgehend asphaltiert und wird während der Läufe von Polizei und Helfern verkehrsfrei gehalten.

Das Veranstaltungszentrum an der Hamburg Messe bietet ausreichend Platz für Startunterlagen, Sportlermesse, Zielverpflegung und Rahmenprogramm.

Neben dem Halbmarathon gibt es am Vortag auch einen Schülerlauf über 600 m für Läufer und Skater. Weitere Informationen sind unter www.hamburg-halbmarathon.de zu finden.

Weitere Empfehlungen