HafenCity Run 2021

Schon seit 2 Jahrzehnten findet der HafenCity Run statt und auch dieses Jahr ist es wieder so weit. Beim HafenCity Run wird im Team oder alleine für einen guten Zweck gelaufen. Allerdings findet das Event dieses Jahr auf eine etwas andere Art und Weise statt.

HafenCity Run 2019 in der HafenCity, © Witters
HafenCity Run 2019 in der HafenCity, © Witters
Wann? 16. bis 31. Oktober 2021
Wo? In der Hafencity
Eintritt: 20,- bis 25,- Euro
Anmeldung: Hier direkt für den HafenCity Run anmelden.

Der Traditionslauf wird in diesem Jahr räumlich und zeitlich entzerrt durchgeführt. Das heißt, dass alle Teams die Möglichkeit haben, im Zeitraum vom 16. bis zum 31. Oktober 2021 so viele Hafencity-Strecken wie möglich zu absolvieren. Ohne Zeit- und ganz ohne Leistungsdruck.

Die unterschiedlichen Laufstrecken, die angeboten werden, sind unterschiedlich lang. Die Strecken sind mindestens 3,5 km lang und die maximale Länge beträgt 5,5 km. Die Teilnehmer können sich auf, spannende Eindrücke in der Hafencity freuen. Vom Baakenhafen bis zu den Elbbrücken. Außerdem ergibt sich die Chance, Originalstreckenverläufe früherer Jahre, die nun ganz andere Perspektiven bieten, zu laufen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von HafenCity Run (@hafencityrun)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit dem Klick auf „Beitrag anzeigen“ akzeptieren Sie die Datenverarbeitung durch Instagram. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung .

Über die App "Laufgesellschaft" gibt es die Möglichkeit, sich die unterschiedlichen Laufstrecken anzusehen. Außerdem ermöglicht die App, seine eigenen Läufe zu tracken. Die App soll als digitaler Begleiter helfen.

Habt Ihr nun Lust bekommen und wollt eure Laufschuhe für einen guten Zweck zu schnüren? Ihr habt noch bis zum 27. September 2021, 23.59 Uhr Zeit euch anzumelden. Danach ist Anmeldeschluss!

Autor: Maximilian Rump

Weitere Empfehlungen