Das Stadtmagazin für Hamburg
 
 
 
 
 

FLASHH Boulder Spot

Einsteiger wie Profis finden im FLASHH Boulder Spot in Hamburg viele Herausforderungen: Auf 2.000 m² ist die größte Boulderhalle Norddeutschlands entstanden. Auch an die ganz Kleinen wurde gedacht: Das Kinderland bietet viel Raum für Fantasie einen sicheren Boulder-Spielplatz.
FLASHH Boulder Spot Hamburg, © FLASHH GmbH
FLASHH Boulder Spot Hamburg, © FLASHH GmbH
Bei insgesamt 200 Boulder-Routen ist für jeden eine kleine oder größere Challenge dabei. Ambitionierte Wettkampfkletterer kommen genauso auf ihre Kosten wie Einsteiger und Kinder.  Alle, die vorher noch nie "gebouldert" sind, finden im "Blocland" genügend Möglichkeiten, um das Bouldern auszuprobieren und ganz entspannt drauflos zu klettern.

Kletterschuhe und Chalk (Kreide) können im FLASHH Boulder Spot ausgeliehen werden. Spezielle Gruppenbereiche bieten sich für Boulder-Events an – vom Kindergeburtstag bis zum Firmenincentive ist alles möglich.

In einem großzügigen Trainingsbereich mit Geräten wie Klimmzugstangen, Steckbrett, Freihanteln und mehr können sich Sportfans so richtig auspowern, um fit zu bleiben. 

Alle, die sich zwischendurch stärken möchten, finden im angegliederten Bistro-Bereich kühlende Getränke und leckere Snacks.

FLASHH Boulder Spot – auf einen Blick

  • 2.000 m² Grundfläche
  • 1.350 m² Kletterwand
  • 150 m² eigener Kinderbereich zum Toben, Klettern und Geburtstag feiern
  • 200 Boulder-Routen
  • um 360° selbstdrehender Boulder-Diamant
  • 30 laufende Meter Wettkampfwand
  • Tribüne für über 150 Zuschauer
  • Spezielle Einsteiger- und Gruppenwandbereiche
  • Professioneller Trainingsbereich inklusive normgerechtem Moonboard

Ortsinformationen

FLASHH GmbH
Gasstraße 18
22761 Hamburg - Bahrenfeld
Weitere Empfehlungen