Kulinarische Entdeckungsreise: Entenwerder 1

Nein, ein Geheimtipp ist das wunderbare Café Entenwerder 1 längst nicht mehr, fast jede Fahrradtour in Richtung Hamburgs Osten endet hier. Von den Deichtorhallen sind es etwa drei Kilometer bis zu den Elbbrücken, die direkt in der Nachbarschaft des Cafés liegen. Das Café gilt als Institution, aus allen Stadtteilen kommen die Gäste hierher.

© Entenwerder 1
© Entenwerder 1

Die Gründe dafür sind vielfältig. Da ist erst einmal die besondere Lage. Der Elbpark Entenwerder liegt auf einer Halbinsel an der Norderelbe, die früher als Zollinsel fungierte. Heute wird der Park von Spaziergängern und Hundebesitzern genutzt – oder im Sommer auch immer wieder von Freilufttänzern, die zu Elektromusik feiern.

Das Café und Restaurant Entenwerder 1 steht seit 2015 auf einem Ponton in der Billwerder Bucht, im Prinzip schwimmt es also direkt auf der Elbe. Schon von Weitem sieht man die riesige Messingskulptur. Hoch wie ein Haus ragt der Pavillon 16 Meter über den Fluss, von oben genießen Besucher einen fantastischen Blick auf die Elbinsel Kaltehofe. Ursprünglich wurde die Skulptur von Modulorbeat im Jahr 2007 für die Ausstellung "Skulptur-Projekte Münster" kreiert. Doch nun zählt sie zu den Wahrzeichen von Rothenburgsort.

Doch die Menschen kommen nicht nur hierher, um spektakuläre Architektur zu erleben – sondern vor allem, um sich mit guten Speisen und Getränken ein paar schöne Stunden am und auf dem Wasser zu machen. Küche und Restaurant sind in zwei pinken Containern untergebracht, schließlich befindet man sich in der Nähe des Hafens. Aber eigentlich findet das Leben draußen statt, und zwar den ganzen Tag.

Zum Frühstück gibt es zum Beispiel Rührei, Scones, Croissants oder leckeren Milchreis. Mittags locken warme und kalte Speisen. Am Nachmittag empfehlen wir ein Stück Kuchen. Der passende Kaffee kommt übrigens von den Public Coffee Roasters gleich nebenan. Und wer auch den Abend hier verbringen will, kann seinen Durst mit der hausgemachten Limonade oder einem Craft-Bier stillen. Die Preise fallen moderat aus, die Stimmung ist großartig und der Blick unbezahlbar. Vor allem aber gleicht Entenwerder 1 einer kleinen Entdeckungsreise, denn hinter jeder Wand und in jeder Ecke lassen sich kleine und große Dinge, viel Kunst und Kitsch entdecken – immer mit viel Liebe zum Detail.

Ortsinformationen

Entenwerder 1
Entenwerder 1
20539 Hamburg - Rothenburgsort
Weitere Empfehlungen