Theater von Freitag bis Sonntag

24.02.2017 bis 26.02.2017

in Hamburg

"Wunderseltsame Lebensbeschreibung der Courasche"

Theatersolo nach einem "Schelmenroman" von Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen mit Katharina Röther (Sommertheater St. Georg). Ungeniert nimmt sich das von ihren "großen Begierden" getriebene Weib, was es braucht und was es kriegen kann. Ein Stück über das Überleben im Dreißigjährigen ... mehr

WANN: 26.02.2017
WO:Kulturladen St. Georg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Bühnenkunst

#Circe - Schatz, ich hab die Daten verschenkt!

#Circe - Schatz, ich hab die Daten verschenkt!#Ich facebooke also bin ich. Heute werden Meinungen via twitter, whatsapp und co hergestellt. Im digitalen Zeitalter ist es fast aussichtslos herauszufinden, wer eigentlich welche Ziele erreichen will? Wirtschaftliche, mediale, politische Initiativen ... mehr

WANN: 25.02.2017  bis  26.02.2017
WO:monsun.theater Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Alice im Anderland - HOT SPOT

Unmögliches zu glauben ist nur eine Frage der Übung, antwortete die weiße Königin Alice im Roman von Lewis Carroll. Alice zweifelte an ihrer Kreativität, welches ihr in unserem Stück mittels der verordneten Pillen nicht passieren kann. Umfeld des Spiels ist ein »Irrenhaus« mit Patienten und ... mehr

WANN: 25.02.2017  bis  23.04.2017
WO:Fördern und Wohnen Groß Borstel Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Groß Borstel
WAS: Bühnenkunst

An Inspector Calls by J.B. Priestley

Ein mysteriöser Todesfall: Was hat die Fabrikantenfamilie der Birlings mit dem Selbstmord von Eva Smith zu tun? Der Patriarch Arthur Birling glaubt, dass jeder für sein eigenes Wohl zu sorgen hat und sich nicht um die Belange anderer kümmern sollte. Inspektor Goole sieht das ganz anders und ... mehr

WANN: 24.02.2017  bis  25.02.2017
WO:Das Theater an der Marschnerstrasse Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Süd
WAS: Theater

Cübbeli Mahmudoski

Türkisches Theater mit Tiyatro Asmin Tickets und Informationen unter: 0172-584 7183, stb@dulsberg.de ... mehr

WANN: 25.02.2017  bis  26.02.2017
WO:Kulturhof Dulsberg Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Dulsberg
WAS: Bühnenkunst

Das große Halali

Zollenspieker Fährhaus, Zollenspieker-Hauptdeich 141, 21037 Hamburg ... mehr

WANN: 25.02.2017
WO:Zollenspieker Fährhaus Bezirk: Bergedorf, Stadtteil: Kirchwerder
WAS: Bühnenkunst

Das PEM Ensemble stellt sich vor

Theater an den Elbbrücken, Reginenstraße 18, 20539 Hamburg ... mehr

WANN: 25.02.2017  bis  26.03.2017
WO:Theater an den Elbbrücken Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Rothenburgsort
WAS: Bühnenkunst

Das PEM Ensemble stellt sich vor

PEM Center, Reginenstraße 18, 20539 Hamburg ... mehr

WANN: 26.02.2017
WO:PEM Center Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Rothenburgsort
WAS: Bühnenkunst

De Haseldörp-Süstern - VB die rampe

Die Baronessen Elsbeth, Evchen und Waltraud Haseldorf sind drei ältere Schwestern, die nur halb so tüdelig sind, wie sie wirken. Als der Bankräuber Ernst Zuflucht sucht im Hause der Haseldörpsüstern, finden sie ihren ganz eigenen Weg, das Geld für ihre Zwecke einzuplanen und zugleich Ernst ... mehr

WANN: 25.02.2017
WO:Hamburg Haus Eimsbüttel Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Eimsbüttel
WAS: Bühnenkunst

Der Fremde

Der FremdeDer deutlich autobiografische Held der Erzählung ist ein Antiheld – passiv und indifferent. Ein Ja-Sager, der der Welt gleichgültig gegenüber steht, weil in ihr alles gleich zu gelten scheint. Den Tod der Mutter im Altersheim, die Affäre mit einer Kollegin – alles kann man ... mehr

WANN: 24.02.2017  bis  30.03.2017
WO:Thalia in der Gaußstraße Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Die Spieler: Mittendrin statt nur dabei

Impro-Theater. Der Moment ist unsere Passion! Eine geizige Eule, ein Schrankenwärter und eine Wanne voller Geburtstagskerzen! Sie haben keine Ahnung wie das zusammengehört. Wir können Sie beruhigen, wir auch nicht. Aber in weniger als 3 Sekunden nimmt die Geschichte ihren Lauf und Sie mischen ... mehr

WANN: 24.02.2017  bis  21.04.2017
WO:Goldbekhaus (Bühne zum Hof) Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Bühnenkunst

Dinner för Spinner

Dinner för Spinner ... mehr

WANN: 24.02.2017  bis  25.02.2017
WO:Ohnsorg Theater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Bühnenkunst

Don Quijote frei nach Miguel de Cervantes

Don Quijote frei nach Miguel de CervantesAlonso Quijano entscheidet sich für ein neues Leben. Er lässt sein altes Ich zurück und wird zum Ritter Don Quijote de la Mancha. Er deutet sich die Welt neu, lässt Kreativität und Imagination regieren und setzt Menschlichkeit und Liebe als höchstes ... mehr

WANN: 24.02.2017  bis  26.02.2017
WO:Kampnagel (K1) Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Bühnenkunst

Ein Sommernachtstraum [13+]

Ein SommernachtstraumHermia soll Demetrius heiraten, ist aber unsterblich in Lysander verliebt, der ihre Liebe erwidert. Helena liebt Demetrius, wird von ihm aber neuerdings verschmäht, denn er begehrt jetzt nur noch Hermia. Ein Drama der erwiderten und unerwiderten Liebe nimmt seinen Lauf. Hermia ... mehr

WANN: 24.02.2017  bis  22.04.2017
WO:JungesSchauSpielHaus Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Ein Traumschiff der Liebe - Hamburger Engelsaal

Ein Traumschiff der Liebe ... mehr

WANN: 25.02.2017  bis  05.06.2017
WO:Hamburger Engelsaal Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Bühnenkunst

Eines langen Tages Reise in die Nacht

Eines langen Tages Reise in die NachtEin verheerender Augusttag im Sommerhaus der Familie Tyrone. Draußen zieht Nebel auf, drinnen wird bereits mittags die erste Flasche Whiskey geleert. Der Vater und seine beiden Söhne sind alkoholabhängig, die Mutter morphiumsüchtig, alle geben sich ... mehr

WANN: 26.02.2017  bis  10.03.2017
WO:DeutschesSchauSpielHausHamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Bühnenkunst

Ganzkörpereinsatz

GanzkörpereinsatzSchrill, schräg, abgefahren: HOLLYWOOD! Eine bitterböse SATIRE über Stars und Sternchen! Zwei Hollywoodstars kämpfen unerbittlich um die Ressource »öffentliche Aufmerksamkeit« und müssen sich der Frage stellen, wie weit sie für etwas mehr Ruhm zu gehen bereit sind. Karen ... mehr

WANN: 24.02.2017  bis  12.03.2017
WO:Hamburger Kammerspiele Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Rotherbaum
WAS: Bühnenkunst

Happy Birthday, Henry!

Happy Birthday, Henry!Henry hat Geburtstag und will eigentlich groß feiern, doch etwas scheint ihn zurück zu halten. Die Gäste sind bereits da, allen voran seine älteste Stammkundin Greta. Und während man so auf das Geburtstagskind wartet, kommt sie ins Plaudern. Alte und neue Geschichten ... mehr

WANN: 24.02.2017  bis  24.06.2017
WO:Die 2te Heimat Bezirk: Altona, Stadtteil: Altona-Altstadt
WAS: Bühnenkunst

Ich kann nicht mehr

Ich kann nicht mehr„Man kann angesichts der Erkenntnis, dass das, worum es wirklich geht, dass das, was wirklich unser Streben ist, unser Streiten, und das, was uns überhaupt bewegt, unsagbar ist, nicht verstummen, im Gegenteil. Stattdessen reden wir, und wir müssen das. Wir müssen reden und ... mehr

WANN: 25.02.2017  bis  30.03.2017
WO:DeutschesSchauSpielHausHamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Bühnenkunst

Improtheater Dünnes Eis

Improtheater Dünnes EisWeniger Schokolade essen, das Rauchen aufgeben oder die Mitgliedschaft im Fitnessclub kündigen – sind auch Eure guten Vorsätze mal wieder unerwartet und viel zu früh verstorben? Macht nichts! Dünnes Eis widmet seine erste Show im neuen Jahr ganz diesem schönen Brauch. mehr

WANN: 24.02.2017
WO:Kulturhaus Eppendorf Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Eppendorf
WAS: Bühnenkunst

JACOBOWSKY UND DER OBERST

JACOBOWSKY UND DER OBERSTFrankreich 1940. Die deutschen Truppen rücken immer näher auf Paris zu. Für den liebenswerten polnischen Juden Jacobowsky ist es mal wieder soweit: Er muss fliehen. Auch sein Landsmann, der aristokratische Oberst Stjerbinsky , muss Frankreich so schnell wie möglich ... mehr

WANN: 24.02.2017  bis  26.02.2017
WO:Komödie Winterhuder Fährhaus Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Bühnenkunst

Kaltgestellt

KaltgestelltDrei Männer - alte Kumpel aus Studienzeiten. Die Frauen - „nur angeheiratet“. Man trifft sich reihum einmal im Monat - die Männer, um ihre Golf-Puttings in der Diele zu verbessern und die Frauen, um zu tratschen und Boshaftigkeiten auszutauschen. Und dann zeigt der Hausherr und ... mehr

WANN: 26.02.2017
WO:Kellertheater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Bühnenkunst

Kinder, Krisen, Gästezimmer - Duvenstedt

Seien Sie live dabei, wenn ein Patchwork-Familien-Zusammenleben aus den Fugen gerät. Der als Hausmann abgestempelte Hobby-Altrocker Tom, verliebt sich in die hübsche Lehrerin Silvie. Hals über Kopf heiraten die beiden, der Soziologe a.D. zieht mit ihr und seinem etwasvorlauten 10-jährigen Sohn ... mehr

WANN: 25.02.2017  bis  26.02.2017
WO:Max-Kramp-Haus Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Duvenstedt
WAS: Bühnenkunst

Komma rein hier! - Schmidtchen Hamburg

Komma rein hier!Jeden Abend versucht Koberer Oliver die Passanten in seine heruntergekommene Table-Dance-Bar an der Reeperbahn zu locken. Der Andrea-Berg-Fan und Ex-Pornostar ist dabei nicht immer politisch korrekt, hat aber einen großen Traum im Gepäck. Oft lachen wir mit, meist aber über ihn - ... mehr

WANN: 24.02.2017  bis  11.03.2017
WO:Schmidtchen Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Bühnenkunst

Krimidinner - Das Original: Ein Leichenschmaus

Krimidinner - Das Original: Ein LeichenschmausWillkommen zur Testamentseröffnung! Anlässlich der Trauerfeier für den wohlhabenden Schlossbesitzer Lord Ashtonburry finden sich Verwandte und Anverwandte auf dem Stammsitz der Familie Ashtonburry ein. Lady Ashtonburry, die trauernde Witwe, begrüßt ... mehr

WANN: 25.02.2017
WO:Radisson Blu Hotel Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Fuhlsbüttel
WAS: Bühnenkunst

Momo

MomoIn einer fiktiven Stadt taucht eines Tages ein kleines Mädchen namens Momo auf und gewinnt bald eine bunte Schar von Freunden. Denn Momo hat eine besondere Gabe: Sie kann zuhören. Momo hört jedem zu, der ihre Hilfe oder ein offenes Ohr braucht und sie macht dabei keine Unterschiede zwischen ... mehr

WANN: 24.02.2017  bis  08.04.2017
WO:Kellertheater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Bühnenkunst

Non(n)sens - Hamburger Engelsaal

Non(n)sensNon(n)sens- Das Musical der himmlischen Töchter Dem Himmel sei Dank für dieses Musical! Eine herrlich turbulente und liebenswerte Geschichte um fünf Nonnen, die mit Musik, Tanz und guter Laune ihr Kloster retten wollen. Spritzig, witzig und mit jeder Menge mitreißender Musik. Die ... mehr

WANN: 25.02.2017  bis  05.05.2017
WO:Hamburger Engelsaal Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Bühnenkunst

OTHELLO

OTHELLOShakespeare’s suspenseful drama of jealously and betrayal continues to hold audiences spellbound. Othello, a dark-skinned Moor and rising military star, chooses Cassio to be his lieutenant over the ambitious Iago, who wanted the position for himself. Iago takes his revenge by conspiring to ... mehr

WANN: 24.02.2017  bis  15.04.2017
WO:The English Theatre 
WAS: Bühnenkunst

Schauspiel-Workshop

Schauspiel-WorkshopWas bedeutet für Dich Heimat und wo bist du zu Hause? Hattest du schon mal Heimweh? Mit solchen und ähnlichen Fragen nähern wir uns in diesem Workshop dem Festivalthema. Dabei geht es vor allem um eure persönlichen Geschichten und Gedanken. Nach einem gemeinsamen Aufwärmen ... mehr

WANN: 24.02.2017
WO:Ernst Deutsch Theater (plattform-Bühne) Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Uhlenhorst
WAS: Bühnenkunst

Schere Faust Papier

Schere Faust PapierMichel Decar hat ein neues Stück geschrieben. Der Ort der Handlung ist ein Trichter. Da muss jede Menge durch: alle möglichen Bühnenbilder, sehr verschiedene Kostüme und Requisiten, dazu reichlich Personal aus der bewohnten Welt und der Geschichte der Menschheit. Große ... mehr

WANN: 26.02.2017  bis  23.03.2017
WO:Thalia in der Gaußstraße Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

The Who and the What

The Who and the WhatZarina, eine junge Frau aus einer pakistanischen Einwandererfamilie in Atlanta, schreibt ein Buch über den Propheten. Sie stellt die Frage, wer war er als Mensch, welche Leidenschaften trieben ihn um, und was für ein Bild hat sich der Islam von ihm gemacht. Das Thema ist ... mehr

WANN: 24.02.2017  bis  22.03.2017
WO:DeutschesSchauSpielHausHamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Bühnenkunst

Track ID anyone

Track ID anyone„Track ID Anyone?“ ist die neue Partyreihe im Nachtasyl, bei der wechselnde Djs die wohlbehüteten Schätze ihrer Musiksammlungen auflegen. Der musikalische Fokus liegt hierbei auf Funk, Soul, Beat Music, Jazz und extremer Tanzbarkeit. Am 16.12. wird uns „Earl Grey“ mit einem ... mehr

WANN: 25.02.2017
WO:Thalia Theater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Altstadt
WAS: Bühnenkunst

Tüdelig in'n Kopp - Als Oma seltsam wurde

Tüdelig in'n Kopp - Als Oma seltsam wurdeNach dem Bilderbuch von Ulf Nilsson und Eva Eriksson Fassung von Jasper Brandis und Cornelia Ehlers Ab 5 Jahren, auf Hoch- und Plattdeutsch Meistens ist Julian nachmittags bei Oma. Sie wohnt in einem kleinen Dorf vor der Stadt. Jeden Donnerstag liefert das ... mehr

WANN: 24.02.2017  bis  15.10.2017
WO:Ohnsorg-Theater (Studiobühne) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Bühnenkunst

U20 vs. Ü20 Slam Special

U20 vs. Ü20 Slam SpecialSeit 2011 ist der Poetry Slam im Ernst Deutsch Theater zu Hause, deswegen dürfen die Poesie-Akrobaten natürlich auch beim plattform-Festival nicht fehlen. Gegenüber stehen sich bei diesem Slam Special ein U20- und ein Ü20-Team, die im K.-o.-Verfahren gegeneinander ... mehr

WANN: 25.02.2017
WO:Ernst Deutsch Theater (plattform-Bühne) Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Uhlenhorst
WAS: Bühnenkunst

Ueli im Glück!

Ueli im Glück!Ueli im Glück! Ueli Hürlimann, aufgewachsen auf dem Sennerbergchöpfli, liebt seine Heimat, eingebettet zwischen den großen Gipfeln von Eiger, Mönch und Jungfrau. Hier oben kennt er alles! Alles ist ihm vertraut, die Murmeltiere, die Gämsen, der Steinadler und sogar das ... mehr

WANN: 25.02.2017  bis  08.07.2017
WO:Die 2te Heimat Bezirk: Altona, Stadtteil: Altona-Altstadt
WAS: Bühnenkunst

Wagen 10

Wagen 10 ... mehr

WANN: 24.02.2017  bis  11.03.2017
WO:MUT! Theater Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Eimsbüttel
WAS: Bühnenkunst

Wann warum wie Wut

Thalia in der Gaußstraße, Gaußstr. 190, 22765 Hamburg ... mehr

WANN: 26.02.2017
WO:Thalia in der Gaußstraße Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Warten auf Godot - Thalia Theater Hamburg

Warten Auf Godot ... mehr

WANN: 26.02.2017  bis  18.04.2017
WO:Thalia Theater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Altstadt
WAS: Bühnenkunst

Welcome to Germany - Ein Heimatabend

Welcome to Germany - Ein HeimatabendDeutschland als Horrorkabinett: Die Heimatfilmkulisse des Ferienressorts »Villa Baviera« am Fuß der chilenischen Anden stammt noch aus Zeiten, als sich die »Colonia Dignidad« hinter ihr verbarg, eine der schlimmsten Sekten des 20. Jahrhunderts – geheimes ... mehr

WANN: 24.02.2017  bis  25.02.2017
WO:Kampnagel (K1) Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Bühnenkunst

Wer einmal aus dem Blechnapf frisst

Wer einmal aus dem Blechnapf frisst ... mehr

WANN: 25.02.2017  bis  20.05.2017
WO:Thalia Theater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Altstadt
WAS: Bühnenkunst

Zeugin der Anklage

Zeugin der AnklageDer charmante Leonard Vole wird des Mordes angeklagt. Das Opfer, Emily French, war eine alleinstehende und äußerst wohlhabende Frau. Die Tatsache, dass Miss French kurz vor ihrem Tod Leonard Vole als alleinigen Erben in ihrem Testament bedacht hat, verleiht ihm ein starkes ... mehr

WANN: 24.02.2017  bis  26.08.2017
WO:Imperial Theater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Bühnenkunst

Anzeige