Vorträge & Diskussionsrunden

"Australiens Norden - Kein Krokodil kann klettern" - Diavortrag und Lesung mit dem Reisejournalisten Wolf Leichsenring

.

Foto: by Gabriele Leichsenring

.

.

Das Komm Du lädt ein zu einem Konzert am Donnerstag, den 23.05.2019, 20.00 bis 22.00 Uhr:

.

Wolf Leichsenring - "Australiens Norden - Kein Krokodil kann klettern"

.

Über 35 Jahre lang war Wolf Leichsenring zusammen mit seiner Frau mit dem Wohnmobil unterwegs, zunächst in Europa, nach dem Ende ihrer beruflichen Tätigkeit u.a. auch in Nordamerika, Neuseeland und Afrika. Im Jahr 2016 bereisten sie Australien. ...

WANN: 23.05.2019
WO: Kulturcafé Komm du Bezirk: Harburg, Stadtteil: Harburg
WAS: Vorträge & Diskussionsrunden

Empathisches Erleben von Musik und kulturelle Verständigung

Es spricht Prof. Dr. Clemens Wöllner, Institut für Systematische Musikwissenschaft, Universität Hamburg. Die Veranstaltung ist Teil einer Ringvorlesung des Fachbereichs Kulturwissenschaften zur Musik:

"Musik ist Teil der menschlichen Kultur. Was in der medialisierten Umwelt des 21. Jahrhunderts eine alltägliche und selbstverständliche Beobachtung darstellt, gilt genauso für die gesamte Kulturgeschichte: Musik war immer und ist nach wie vor ...

WANN: 23.05.2019
WO: Institut für Systematische Musikwissenschaft Hamburg Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Rotherbaum
WAS: Vorträge & Diskussionsrunden

Ende Gelände Info- und Mobiveranstaltung

Wir sagen Ende Gelände! Kohle stoppen, damit #AlleDörferBleiben.

Es geht um die Dörfer – niemand soll mehr wegen Kohleverstromung enteignet und zwangsumgesiedelt werden. Viele BewohnerInnen sind Freunde der Klimabewegung geworden und wir stehen Hand in Hand für den Verbleib aller Dörfer.

Es geht um den Hambacher Forst – der, wie die letzten gerichtlichen Entwicklungen zeigen, immer noch nicht gerettet und nach wie vor von hunderten Menschen ...

WANN: 23.05.2019
WO: Honigfabrik Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Wilhelmsburg
WAS: Vorträge & Diskussionsrunden

Investmentabend im east Hotel

Für unseren 3ten Investmentabend 2019 im EAST Hotel konnte ich Dr. Max Schott von smart invest gewinnen.

Dr. Max Schott ist Geschäftsführer und Gesellschafter von Sand&Schott sowie der Fondsboutique smart-invest.

Im Anschluss des Vortrages gibt es kühle Feierabendgetränke und Zeit zum Austausch.

WANN: 23.05.2019
WO: east Hotel & Restaurant Hamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Vorträge & Diskussionsrunden

Lesung: Russland - Notizen zu einer Reise

Katharina Füllenbach ist seit Jahren in den unterschiedlichsten Ländern und Regionen der Welt unterwegs und schreibt während dieser Reisen vergnüglich kurzweilige Berichte über Erlebtes und Gesehenes. Mittlerweile liegen die Texte zu den Reisen in Togo, Kirgistan, Katar, Uganda, in der Osttürkei, der Krim und dem Iran auch als Bücher vor. Nachdem Sie uns im letzten Jahr aus den Texten zu Uganda und Togo vorgelesen hat, wird nun das aktuelle Buch ...

WANN: 23.05.2019
WO: Museum am Rothenbaum - Kulturen und Künste der Welt (MARKK) Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Rotherbaum
WAS: Vorträge & Diskussionsrunden

Milchindustrie Undercover - Über die tödlichen Machenschaft für Milch, Käse und Butter

Legebatterie, Pelzindustrie und Tierversuche - wenn es um die großen Übeltäter in der Tierhaltung geht, sind sich die meisten Menschen mittlerweile einig, dass dort schreckliche Zustände herrschen.

Aber wissen sie, was ein Saugentwöhner, die Zellzahl oder ein Festlieger ist?

Friedrich Mülln, Gründer der SOKO Tierschutz und jahrelanger Tierrechts-Aktivist, ermittelte undercover in der Milchindustrie und erhielt so Einblicke in die Branche und ...

WANN: 23.05.2019
WO: Universität Hamburg (Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften) Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Rotherbaum
WAS: Vorträge & Diskussionsrunden

Potenziale und Grenzen des Grundgesetzes. Erfahrungsaustausch über Rechte v. Geflüchteten

Lange Nacht des Grundgesetzes:

Für Donnerstag, 23. Mai 2019, lädt die Stadt Hamburg alle Hamburger*innen ein, das 70. Jubiläum des deutschen Grundgesetzes gebührend zu feiern. An 13 Orten und mit 29 Kooperationspartner*innen aus den Bereichen Gesellschaft, Medien, Kultur und Politik ist ein lebendiges Programm aus Konzerten, Kunst, Filmen, Führungen und Vorträgen entstanden. Das Grundgesetz soll für alle Hamburger*innen zum Greifen nah sein und ...

WANN: 23.05.2019
WO: Frappant Bezirk: Altona, Stadtteil: Altona-Nord
WAS: Vorträge & Diskussionsrunden

Psychoanalytischer Salon Hamburg zum Thema: LÜGE

Psychoanalytischer Salon Hamburg zum Thema LÜGE (Wiederholung der Veranstaltung vom 19.02.19)

Die ganze Wahrheit ist: Gelogen wird immer!

Überall wird geschmeichelt, getäuscht, Fassaden werden aufgebaut, es wird hinter dem Rücken geredet, bishin zur groben Lüge. Höfliche Umgangsformen sind eine institutionalisierte Form der Unaufrichtigkeit - kleine Lügen gehören zum alltäglichen Miteinander. Wir lügen, um uns Vorteile zu verschaffen oder auch um ...

WANN: 23.05.2019
WO: Theaterbar Nachtasyl Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Vorträge & Diskussionsrunden

Richtig versichert – viel Geld gespart

Vortrag der Verbraucherzentrale bewahrt vor unsinnigen Versicherungen

Mehr als 2.000 Euro gibt jeder Deutsche im Durchschnitt pro Jahr für private Versicherungen aus. Doch die meisten Bundesbürger verpulvern eine Menge Geld, weil Vertreter auf Provisionsbasis Versicherungen nicht bedarfsgerecht verkaufen. Das Ergebnis: Viele Verbraucher sind überversichert, andere unterversichert und wiederum andere haben bei einer zu teuren ...

WANN: 23.05.2019
WO: Verbraucherzentrale Hamburg Stadtteil: St. Georg
WAS: Vorträge & Diskussionsrunden

ROSA BEGEGNEN

Auf den biografischen Spuren der Hamburger Sintiza Amanda Rosa Mechau, die am 20. Mai 1940 vom Hannoverschen Bahnhof nach Belzec deportiert wurde, sucht Theater am Strom nach Formen des Erinnerns mit den Mitteln des Theaters und der Musik. ROSA BEGEGNEN ist eine Veranstaltung im Rahmen des interdisziplinären Kunstprojekts „Zeich(n)en gegen das Vergessen“ vom 20. bis 25.5.2019 in Hamburg-Wilhelmsburg.

Nach der Werkstattaufführung von Theater am ...

WANN: 23.05.2019
WO: Bildungszentrum Tor zur Welt Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Wilhelmsburg
WAS: Bühnenkunst

Anzeige