Symphoniker Hamburg / Sylvain Cambreling

Wann: Montag, 17. Juni 2024 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Wo: Elbphilharmonie (Großer Saal),Hamburg

Symphoniker Hamburg / Sylvain Cambreling
© J. Konrad Schmidt

Symphoniker Hamburg / Sylvain Cambreling

Farbenreich schillernd, ungestüm, mystisch: in seiner Turangalîla-Sinfonie zieht der französische Komponist Olivier Messiaen alle Register. Inspiriert von der Tristan-Sage, will Messiaen die Liebe und Leidenschaft in all ihren Facetten hörbar machen. Der Titel dieses einzigartigen Klangkosmos, Turangalîla, kommt aus dem Sanskrit und bedeutet »gleichzeitig Liebeslied, Hymne an die Freude, Zeit, Bewegung, Rhythmus, Leben und Tod« (Messiaen).Neben riesigem Orchester und obligatem Klavier (ein sehr anspruchsvoller Part!) verlangt das abendfüllende Werk eine solistische Ondes Martenot, ein elektronisches Tasteninstrument dessen Klang der menschlichen Stimme ähnelt. Ein bewegender, leidenschaftlicher Abend, mit Musik, die laut ihrem Schöpfer »Zartheit und Heftigkeit, Liebe und Ungestüm kennt; … Musik in der Art von Kirchenfenstern, in denen Komplementärfarben in wirbelnde Bewegung geraten zu sein scheinen«.BESETZUNGSymphoniker Hamburg OrchesterDavid Kadouch KlavierNathalie Forget Ondes MartenotSylvain Cambreling DirigentPROGRAMMOlivier MessiaenTurangalîla-Sinfonie für Klavier, Ondes Martenot und Orchester

Preis: 23 € bis 98 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Montag, 17. Juni 2024
20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Großer Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity