Veranstaltungen

An dieser Stelle werden Ihnen alle Veranstaltungen angezeigt. Aktuelle Veranstaltungen werden als erstes angezeigt.

Für eine allgemeine Veranstaltungs-Übersicht nach Schwerpunkten können Sie die Rubrikauswahl an der rechten Seite nutzen.

Möchten Sie eine Suche anhand von spezifischen Kriterien durchführen, klicken Sie bitte auf das Kalenderblatt in der grauen Navigationsleiste.

Wayne Marshall

Er ist ein Tausendsassa, ein rastloser Kommunikator in Sachen Musik: der britische Pianist, Organist, Dirigent und Komponist Wayne Marshall. »Leben im Fortissimo« könnte man seine Karriere mit seinen eigenen Worten beschreiben. Mit seiner gewinnenden Art und seiner brillanten Musikalität begeistert Marshall sein Publikum immer wieder. In der Elbphilharmonie improvisiert er über Themen zweier seiner musikalischen Fixsterne: Bernstein und – passend ...

WANN: 30.05.2020
WO: Elbphilharmonie (Großer Saal) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Klassik

Carmina Burana mit großem Chor & Orchester

Orffs meisterhafte Klänge – wild, bunt und lebensbejahend!

Carl Orff schuf 1937 mit der Uraufführung der CARMINA BURANA in der Frankfurter Oper eines der populärsten Stücke ernster Musik des zwanzigsten Jahrhunderts. Noch heute erfreut sich die Liedersammlung großer Beliebtheit. Im Mai 2019 gastiert das gewaltige Chorwerk CARMINA BURANA in den schönsten Konzertsälen Deutschlands.

Im ersten Teil und zur Einleitung in den klassischen Abend bieten ...

WANN: 31.05.2020
WO: Laeiszhalle (Großer Saal) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Bühnenkunst

Instrumentenwelt: Kosmos Gamelan

Kethuk, Saron oder Bonang – so lauten die klangvollen Namen der indonesischen Gamelan-Instrumente: Gongs, Metallophone, Trommeln, Xylophone, Flöten, aber auch Saiteninstrumente bilden dieses einzigartige Instrumentarium, das bereits Debussy faszinierte. Beim Spielen steht immer die Gemeinschaft im Mittelpunkt. Grundmelodien, Variationen und Begleitstimmen verschmelzen zu einem vielschichtigen Ganzen – eine aufregend neue Musikerfahrung.

Hinweis ...

WANN: 31.05.2020
WO: Elbphilharmonie (Kaistudios) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Seminare, Kurse & Workshops

Philharmonisches Staatsorchester Hamburg

Mitte der 80er-Jahre des 19. Jahrhunderts wandte sich Tschaikowsky nach mehreren Opern-Schöpfungen dem sinfonischen Schaffen zu. Bereits in den 60er-Jahren hatten Freunde versucht ihn zu bewegen, in Anlehnung an Hector Berlioz eine »Manfred-Sinfonie« zu komponieren. Als er sich 1884 zur Erstaufführung von Eugen Onegin in St. Petersburg aufhielt, versuchte der Komponistenkollege Balakirew ihm erneut die Idee schmackhaft zu machen. Jetzt war ...

WANN: 31.05.2020
WO: Elbphilharmonie (Großer Saal) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Klassik

Spielplatz Orchester - Philharmonisches Staatsorchester / Friedrich / Sladkovsky

Wenn Eltern oder Großeltern am Sonntagvormittag ins Konzert gehen, können sie ihre Kinder und Enkelkinder gerne mitbringen! Kinder zwischen vier und acht Jahren erwartet beim Spielplatz Orchester ein abwechslungsreiches Programm. Ältere Kinder zwischen neun und zwölf Jahren können vor dem Konzert eine kindgerechte Einführung von einem Konzertpädagogen besuchen. In der ersten Konzerthälfte geht es zum Konzert in den Saal, in der zweiten Hälfte ...

WANN: 31.05.2020
WO: Elbphilharmonie (Kaistudios) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Kinderkonzerte

Lise de la Salle

Lise de la Salle gehört zu den bekanntesten französischen Pianistinnen. Die 30-jährige Künstlerin gab bereits mit neun Jahren ihr Konzertdebüt, studierte in Paris und New York City und machte sich vor allem als Interpretin der Werke von Bach, Liszt und Schumann einen Namen. Im Hamburg spielt sie nun Tanzsätze des 20. Jahrhunderts aus verschiedenen Ländern und Kulturen.

Je nach Herkunft und Neigung wurden im 20. Jahrhundert stilisierte Tänze ganz ...

WANN: 01.06.2020
WO: Elbphilharmonie (Kleiner Saal) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Klassik

Orchester '91

Bloß keine verkrusteten Rangordnungen: Das Orchester '91 tauscht jährlich untereinander Positionen – die der ersten und zweiten Geige, der Konzertmeister und Stimmführer sowie die Reihenfolge der Streicherpulte. 1991 gegründet versammeln sich hier rund 90 passionierte Musiker aller Altersstufen: erfahrene Laienmusiker, ausgebildete Musiker und Musikstudenten.

WANN: 01.06.2020
WO: Laeiszhalle (Großer Saal) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Klassik

Ensemble Resonanz / »kreatur«

Es wird lebendig auf dem Friedhof, wenn Schnittke, Zorn

und Dean mit den Geistern der Musikgeschichte tanzen.

Untote steigen aus der Gruft eines barocken Concerto

grosso, ein Bein nachgezogen, die Haut hängt herab, der

heruntergefallene Kopf ist schön. Neues Leben, eingehaucht in

düstere Trauermärsche, einen Walzer der Jahrhundertwende,

Großmutters Lieblingstango oder in die Filmmusik-Patina

betagter Science-Fiction-Klassiker.

WANN: 02.06.2020
WO: Elbphilharmonie (Kleiner Saal) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Klassik

Ensemble Resonanz / »kreatur«

Es wird lebendig auf dem Friedhof, wenn Schnittke, Zorn und Dean mit den Geistern der Musikgeschichte tanzen. Untote steigen aus der Gruft eines barocken Concerto grosso, ein Bein nachgezogen, die Haut hängt herab, der heruntergefallene Kopf ist schön. Neues Leben, eingehaucht in düstere Trauermärsche, einen Walzer der Jahrhundertwende, Großmutters Lieblingstango oder in die Filmmusik-Patina betagter Science-Fiction-Klassiker.

WANN: 03.06.2020
WO: Elbphilharmonie (Kleiner Saal) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Klassik

Mnozil Brass

Das Gasthaus Mnozil steht im 1. Wiener Bezirk und ist der Geburtsort von Mnozil Brass. Hier – direkt gegenüber der Musikhochschule – fanden sich 1992 sieben junge Blechbläser zu regelmäßigen Musikanten-Stammtischen zusammen. Aus klassischer Volksmusik wurde bald angewandte Blechmusik, grundsätzlich ohne Noten gespielt, geeignet für alle Lebenslagen: typische Blasmusik, Schlager, Jazz und Popmusik, Oper und Operette. Ohne Furcht, Tadel und ...

WANN: 03.06.2020
WO: Elbphilharmonie (Großer Saal) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Konzerte

Ein Satz zu viel

Gaspard und Clemence sind ein glückliches Paar. Beide befinden sich seit kurzem im Ruhestand und genießen das Leben in ihrer schönen Wohnung. Abgesehen von kleinen Streitereien, wie sie in jeder Ehe vorkommen, läuft alles bestens. Ihr Sohn Lucas hat Manon geheiratet und Gaspard und Clemence zu Großeltern gemacht, die von Zeit zu Zeit auf Enkelchen Roberto aufpassen dürfen. Eines Tages jedoch entzündet sich zwischen dem jungen Paar ein Streit, den ...

WANN: 03.06.2020 bis 12.07.2020
WO: Komödie Winterhuder Fährhaus Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Bühnenkunst

NDR Elbphilharmonie Orchester / Kuusisto / Mäkelä / LATE NIGHT

Gleich drei Multitalente der jungen nordischen Klassik-Szene treffen bei der Late Night des NDR Elbphilharmonie Orchesters aufeinander: Am Pult steht der 1996 geborene finnische Cellist und designierte Chefdirigent des Oslo Philharmonic Orchestra Klaus Mäkelä. Die Violine spielt sein umtriebiger, erfrischend authentischer Landsmann Pekka Kuusisto, der ab und zu auch gern in die Rolle des Dirigenten schlüpft. Beide zusammen interpretieren das ...

WANN: 04.06.2020
WO: Elbphilharmonie (Großer Saal) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Klassik

Instrumentenwelt: Klassiko Orchesterinstrumente

Ein klassisches Sinfonieorchester ist ein ganz schön bunter Haufen: hinten die dicke Tuba, in der ersten Reihe die Geigen, in der Ecke eine prachtvoll glänzende Harfe. Jedes Instrument hat seine eigene Spieltechnik und seinen eigenen, unverwechselbaren Klang. Im Workshop »Klassiko Orchesterinstrumente« können sie alle ausprobiert werden. Dass sie auch wunderbar zusammen klingen, erleben die Teilnehmer zum Abschluss beim gemeinsamen Musizieren. ...

WANN: 05.06.2020
WO: Elbphilharmonie (Kaistudios) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Seminare, Kurse & Workshops

Anzeige

www.lottoland.com