Veranstaltungen

An dieser Stelle werden Ihnen alle Veranstaltungen angezeigt. Aktuelle Veranstaltungen werden als erstes angezeigt.

Für eine allgemeine Veranstaltungs-Übersicht nach Schwerpunkten können Sie die Rubrikauswahl an der rechten Seite nutzen.

Möchten Sie eine Suche anhand von spezifischen Kriterien durchführen, klicken Sie bitte auf das Kalenderblatt in der grauen Navigationsleiste.

Montagsclub

Das Deutsche Rote Kreuz Hamburg-Eimsbüttel bietet mit seinem Montagsclub älteren Menschen die Möglichkeit zum Austausch und den Raum, Dinge zu tun, die Spaß machen. Der Montagstreff ist für jedermann offen. An diesem Montag wird es politisch. Der Wahl-O-Mat: Information, Diskussion, Moderation

Warum wen wählen? Welcher Partei soll ich am 23.Februar, meine Stimme geben? Und warum? Diese überparteiliche Info-Veranstaltung im DRK-Montagsclub wendet ...

WANN: 17.02.2020
WO: DRK Kreisverband Hamburg-Eimsbüttel Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Hoheluft-West
WAS: Vorträge & Diskussionsrunden

Monuments

Monuments

WANN: 17.02.2020
WO: headCRASH Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Konzerte

Nachtarbeit im Hafen

Mit Prof. Dr. Volker Harth (Leiter des Zentralinstituts für Arbeitsmedizin und Maritime Medizin (ZfAM), Wolfgang Schwerdtfeger (ehemaliger Betriebsrat bei der HHLA)

Moderation: Carsten Jordan (Leiter des Hafenmuseums Hamburg)

Ob es Tag ist oder Nacht, spielt hier keine Rolle: Im Hamburger Hafen läuft der Betrieb rund um die Uhr, an 360 Tagen im Jahr. Mehr als neun Millionen Standardcontainer werden in Deutschlands größtem Hafen jedes Jahr ...

WANN: 17.02.2020
WO: Museum der Arbeit Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Nord
WAS: Vorträge & Diskussionsrunden

NDR Kammerkonzert

Mit seinen Streichquartetten hat Beethoven die Grenzen der Gattung gesprengt und die Tür zu neuen Dimensionen aufgestoßen. Das ist auch in den Werken zu spüren, die das Noah Quartett zum Beethovenjahr 2020 spielt. Das frühe c-Moll-Quartett op. 18 Nr. 4 überrascht im ersten Satz mit schroffen Akkorden, das C-Dur-Quartett op. 59 Nr. 3 mit seiner dunklen Einleitung und einem irrwitzigen Finale. Und im späten cis-Moll-Quartett op. 131 vereint ...

WANN: 17.02.2020
WO: Rolf-Liebermann-Studio Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Harvestehude
WAS: Klassik

Offene Werkstatt: Buchbinden

Offene Werkstatt: Buchbinden

Besucher erfahren hier, wie sie ihr altes Lieblingsbuch retten können, oder bekommen Unterstützung bei der Planung eigener, kleiner Buchbindeprojekte.Montags, 17 bis 19 Uhr

Kosten: Museumseintritt plus Materialkosten

WANN: 17.02.2020
WO: Museum der Arbeit Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Nord
WAS: Seminare, Kurse & Workshops

Offene Werkstatt: Buchdruck

Offene Werkstatt: Buchdruck

Die Offene Werkstatt hat eine lange Tradition und ist besonders beliebt bei allen, die das Museum bei der Arbeit erleben wollen. In geschäftiger Atmosphäre geben ehemalige Setzer und Drucker sowie angelernte Kolleginnen und Kollegen einen Einblick in den früheren Arbeitsalltag im Grafischen Gewerbe und helfen bei der Herstellung eigener kleiner Drucksachen.Montags,

18 - 21 Uhr

Kosten: Museumseintritt plus ...

WANN: 17.02.2020
WO: Museum der Arbeit Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Nord
WAS: Seminare, Kurse & Workshops

Offene Werkstatt: Radierung

Offene Werkstatt Radierung

Wer keine Angst vor schmutzigen Fingern hat, kann unter fachkundiger Anleitung selbst ausprobieren, was sich hinter den Begriffen Kaltnadel, Strichätzung und Aquatinta verbirgt. Regelmäßige Teilnehmer können zwischen einer großen Bandbreite von Techniken auswählen und eigene Ideen künstlerisch umsetzen.

Montags, 18 - 21 Uhr

Kosten: Museumseintritt plus Materialkosten

WANN: 17.02.2020
WO: Museum der Arbeit Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Nord
WAS: Seminare, Kurse & Workshops

Offene Werkstatt: Steindruck

Offene Werkstatt: SteindruckDer Steindruck oder die Lithografie ist als Vorgänger des Offsetdrucks enger mit der modernen Drucktechnik verknüpft, als es beim Anblick der alten Reiberpressen erscheint. In der guten Werkstattluft mit einem Hauch Balsamterpentin verraten unsere Experten die Geheimnisse des Flachdrucks. Es geht allerdings nicht nur um die Theorie! Die Besucher können eigene Kunstwerke auf dem Stein anlegen und drucken.Montags, 18 - ...

WANN: 17.02.2020
WO: Museum der Arbeit Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Nord
WAS: Seminare, Kurse & Workshops

Plakatausstellung #DeinKindAuchNicht

Ob im Bikini, in der Badewanne oder im Kinderzimmer: Das sind Bilder von Kindern, die uns tagtäglich auf unseren Social-Media-Kanälen begegnen. Doch würden wir Erwachsene uns selbst auch so im Internet zeigen?

Wir zeigen Motive der Kampagne #DeinKindAuchNicht von Toyah Diebel.

Foto©Delia Baum

WANN: 17.02.2020
WO: Zentralbibliothek Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hammerbrook
WAS: Ausstellungen

Prüfungskonzert Hochschule für Musik und Theater

Die 1950 gegründete Hamburger Hochschule für Musik und Theater zählt zu den großen Kunsthochschulen Deutschlands. Zu den Abschlussprüfungen ihrer Absolventen ist sie regelmäßig mehrmals im Semester in der Laeiszhalle zu Gast.

WANN: 17.02.2020
WO: Laeiszhalle (Kleiner Saal) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Klassik

Schund und Asche - die Chaos-Gala mit Moritz Neumeier und Till Reiners

„Schund und Asche – die Chaos-Gala“ mit MORITZ NEUMEIER und TILL REINERSWie dieser Abend wird? Wir wissen es nicht. Denn jeder Abend ist anders und improvisiert. Ob das gut geht? Nein. Es geht sehr gut. Denn was wir wissen: Till Reiners und Moritz Neumeier sind talentierte Entertainer - als Team sind sie unschlagbar. "Gefalle ich Dir?" - die heimliche Frage des Künstlers an sein Publikum verhandeln beide öffentlich. Sie wollen dem jeweils anderen ...

WANN: 17.02.2020
WO: polittbüro Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Bühnenkunst

SOME European Street Photographs / Vernissage & Magazin Release

Wir laden ein zur Vernissage und zur Magazin Release Party von SOME, einem Magazin mit Straßenfotografie.

André Doelle und Fabian Sievers zeigen 26 Bilder aus 7 europäischen Großstädten.

Einen Schwerpunkt bildet dabei London, die Stadt, die 2020 die EU verlässt und sich doch klar als eine im Herzen europäische Metropole zeigt.

Um 20 Uhr eröffnen wir die Ausstellung und stellen das Magazin vor. Die Bilder werden in der Deichdiele bis zum 20. März ...

WANN: 17.02.2020
WO: Deichdiele Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Wilhelmsburg
WAS: Party

Starset

Starset

‘Cinematic Rock’ aus dem Weltall

Mit drittem Album im Februar/März 2020 live in Deutschland

 

Starset sind nicht nur eine weitere gute US-Band zwischen Rock und Elektronik, vielmehr sind sie ein komplexes Konzept, das sich innerhalb von vier Jahren seine eigene dystopische Welt geschaffen hat – und diese mit „Augmented Reality“-Elementen furios auf die Konzertbühnen bringt. In Deutschland zu erleben zwischen dem 17. Februar und dem 5. März ...

WANN: 17.02.2020
WO: Markthalle Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hammerbrook
WAS: Konzerte

Anzeige

www.lottoland.com