Rundgang: Jüdische Musikerinnen und Musiker in Hamburg

Wann: Samstag, 28. September 2024 14:00 Uhr bis 16:15 Uhr

Wo: Treffpunkt: Hamburgische Staatsoper (Haupteingang), Hamburg

Thailand Vegan
© Hamburger Volkshochschule, Gesche Jäger

Rundgang: Jüdische Musikerinnen und Musiker in Hamburg

Hamburg ist eine Musikstadt. Viele jüdische Musiker:innen haben das Musikleben der Stadt beeinflusst. Die wichtigsten unter ihnen werden wir auf diesem Rundgang näher kennen lernen, u.a. Felix Mendelssohn Bartholdy, Fanny Hensel, Gustav Mahler, Paul Dessau, Rolf Liebermann, Sabine Kalter und die Gebrüder Wolff. Wo sind sie geboren, wo und wie haben sie gelebt? Wo sind sie aufgetreten? Mit welchen Werken wurden sie bekannt? Welche Rolle spielte ihr Glaube? Neben kleinen, überraschenden Geschichten wird es Hörbeispiele aus unterschiedlichen Musikgenres geben. Der Rundgang führt durch die Neustadt bis zur Reeperbahn nach St. Pauli.

Preis: 10 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Samstag, 28. September 2024
14:00 Uhr bis 16:15 Uhr

Ortsinformationen

Treffpunkt: Hamburgische Staatsoper (Haupteingang)
Dammtorstraße 28
20354 Hamburg - Neustadt