Prisma der Künste

Wann: Montag, 27. Mai 2024 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr und  weitere Termine

Wo: Nissis Kunstkantine, Hamburg

Toscana
© Kathrin Kreuzberger

Prisma der Künste

Prisma der Künste – Gumz, Thurner, Kreuzberger
Einladung zur Vernissage am Dienstag, den 14. Mai 2024 um 19 Uhr.
Die Laudatio hält Bernd Roloff.
Diana Gumz ist leidenschaftlich in ihrer Kunst und hat ihren Weg spät, aber entschlossen zurückgefunden. Für sie ist Kunst Ausdruck von Vielfalt, Authentizität und Selbstermächtigung. Ihre Werke setzen klare Statements und laden dazu ein, Potenziale zu erkennen und Denkweisen zu hinterfragen. Durch die Verwendung von Farben, Strukturen und Oberflächen schafft sie Raum für Interpretationen und berührt die Emotionen der Betrachter. Jedes Werk erzählt eine Geschichte und transportiert ein bestimmtes Gefühl. Kunst ist für sie Erfüllung, authentisch und immer bunt – immer ein Ausdruck ihrer selbst.
Saskia Thurner entwickelte schon in ihrer Kindheit ihre künstlerischen Fähigkeiten durch Kurse bei lokalen Künstlern. Während ihres Aufenthalts in den USA studierte sie Ölmalerei und erlangte Anerkennung durch Ausstellungen und Auszeichnungen. Zurück in Deutschland gründete sie eine Kunstschule und betrieb diese 15 Jahre. Nach einer Krebsdiagnose fand sie wieder zur Malerei zurück und sieht diese als Wiederentdeckung ihrer Liebe und Leidenschaft.
Ihre aktuellen Motive sind Menschen in verschiedenen Lebenssituationen, wobei sie deren Emotionen und soziales Zusammenwirken einfängt. Thurner legt Wert darauf, dass ihre Gemälde Betrachtern eine Projektionsfläche für ihre Fantasie bieten und individuelle Episoden zum Leben erwecken. Mit Leidenschaft und Hingabe setzt sie mit ihren Werken ein Zeichen für die Natur und das Menschsein, unbeeindruckt von Kunsttrends und dem Lauten in der Kunstszene.
Kathrin Kreuzberger entdeckte während der COVID-19-Pandemie ihre Leidenschaft für die Malerei. Für sie ist Malerei eine Auszeit vom Alltag, in der sie ihre Gedanken und Ideen auf Leinwand zum Ausdruck bringt, oft mit einem humorvollen Touch. Ihre Kunst präsentiert sie bevorzugt auf großen Leinwänden, hauptsächlich mit Acrylfarben, aber auch mit anderen Materialien wie Graphit, Kohle und Epoxidharz.
Kreuzbergers Werke wurden schon international ausgestellt und sind in verschiedenen Partnergalerien und digitalen Ausstellungen weltweit vertreten.

Preis: Eintritt frei / kostenlos

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Montag, 27. Mai 2024
11:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Dienstag, 28. Mai 2024
11:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Mittwoch, 29. Mai 2024
11:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag, 30. Mai 2024
11:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag, 31. Mai 2024
11:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Montag, 3. Juni 2024
11:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Dienstag, 4. Juni 2024
11:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Mittwoch, 5. Juni 2024
11:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag, 6. Juni 2024
11:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag, 7. Juni 2024
11:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Montag, 10. Juni 2024
11:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ortsinformationen

Nissis Kunstkantine
Am Dalmannkai 6
20457 Hamburg - HafenCity