Plácido Domingo

Wann: Sonntag, 29. September 2024 20:00 Uhr

Wo: Elbphilharmonie, Hamburg

Plácido Domingo
© links im Bild

Plácido Domingo

Eine Veranstaltung der Reihe Plácido Domingo in Hamburg

PLÁCIDO DOMINGO 29. September 2024, 20:00 Uhr Elbphilharmonie Plácido Domingo tritt am 29. September 2024 erneut in der Elbphilharmonie auf. Das Gala-Konzert „Danke Hamburg“ wird sein letztes großes Konzert in der Freien und Hansestadt sein, mit der den Weltstar viel verbindet. Das Programm umfasst eine besondere Auswahl an Arien und Duetten aus dem umfangreichen Repertoire und einzigartigen Karriere des Sängers. Plácido Domingos Hamburger Bühnenjubiläum liegt über 50 Jahre zurück: im Januar 1967 gab er an der Hamburgischen Staatsoper in Puccinis „Tosca“ sein Europa-Debüt und dort gelang dem Tenor 1975 mit seinem Debüt als Otello in Giuseppe Verdis Oper der Durchbruch zum Weltstar. Im Großen Saal der Elbphilharmonie war Plácido Domingo zuletzt im Oktober 2022 zu Gast. Sänger und Dirigent, Tenor und Bariton: Die Bühnenkarriere des vielseitigen Künstlers umfasst mehr als 150 Rollen und über 4.000 Auftritte in den führenden Opern- und Konzerthäusern weltweit. Plácido Domingo gilt als einer der besten Sängerdarsteller der Operngeschichte, er ist angesehener Dirigent mit über 600 Auftritten und er wirkte lange Jahre als Intendant. Er ist Interpret von Opern-Uraufführungen, Pionier des Crossover und Gewinner von 12 Grammy Awards. Plácido Domingo ist Gründer des internationalen Gesangswettbewerb Operalia und weltweiter Botschafter der spanischen Kultur und der Zarzuela. Für sein vielfältiges künstlerisches Wirken und auch sein humanitäres Engagement erhielt er zahlreiche hohe Ehrungen und renommierte Auszeichnungen. Mit dem Gala-Konzert „Danke Hamburg“ verabschiedet sich Plácido Domingo von den großen Hamburger Bühnen. Begleitet wird er von Saioa Hernández und der Hamburger Camerata unter der Leitung von Eugene Kohn. Die spanische Sopranistin Saioa Hernández ist an vielen der führenden Opernhäusern aufgetreten und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden. Zu ihrem umfangreichen Rollenrepertoire gehören auch Rollen der Zarzuela und der spanischen Oper; sie ist schon mehrfach zusammen mit Plácido Domingo aufgetreten. Eugene Kohn ist langjähriger Begleiter Plácido Domingos und zeichnet auf diversen seiner Alben als Dirigent verantwortlich. Am 29. September 2024 im Großen Saal der Elbphilharmonie zu erleben.

Preis: 153 € bis 478 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Sonntag, 29. September 2024
20:00 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity