Politsatire

Der Schneider von Torshok (OV)

Petja Petel'kin soll dringend Sirinkina heiraten, auf deren Geheiß hin. Der Provinzschneider setzt sich mit verschiedenen staatlichen institutionen auseinander und kommt zu Staatsanleihen. Die will er als Brautgabe mitbringen - doch er wird von der betörenden Katja abgelenkt. Die Komödie zieht den 1925 noch neuen sozialistischen Staat durch den Kakao.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

Feuer

Teshanj, eine Stadt in Bosnien zwei Jahre nach Kriegsende: Unter der Oberfläche brodelt es weiter, bleiben ethnische Intoleranz und Kriminaliät an der Tagesordnung. Da platzt die Meldung herein, der US-Präsident Bill Clinton will zu Besuch kommen und Ehrenbürger der Stadt werden. In nur einer Woche müssen die Bewohner eine Demokratie aufbauen ...

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

Anzeige