FSK 6

Auf der Jagd - Wem Gehört die Natur?

Der Mensch jagt schon seit Jahrtausenden Tiere. Er bekommt von ihnen Rohstoffe und Nahrung. Heute hat der Mensch die Natur weitgehend unter seine Herrschaft gezwungen. Was, wenn man Wildschweine, Rehe und Wölfe einfach in Ruhe ließe? Die Dokumentation befragt Wildhüter, Förster und Jäger zu ihren Ansichten. Im bayrischen Wald etwa ist der Mensch nur ein Besucher. Hier scheint ein friedliches Miteinander von Mensch und Tier möglich zu sein.

WANN: 27.05.2018 bis 29.05.2018
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Der Himmel über Berlin (WA)

Zwei Engel, unsichtbar für die Menschen, wandern durchs Berlin der Nachkriegszeit. Sie helfen allen schwermütigen und einsamen Menschen, denen sie begegnen. Nach einigen Jahrzehnten will einer der beiden wieder ein Mensch werden - auch wenn er dann seine Unsterblichkeit verliert. Der Grund dafür: Er hat sich in die Trapezkünstlerin Marion verliebt. Nun möchte er das Menschsein erfahren: körperliche Liebe, Zärtlichkeit - und Vergänglichkeit.

WANN: 27.05.2018 bis 04.06.2018
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Die Verlegerin

Für die Verlegerin Kay Graham steht in den 1970er-Jahren alles auf dem Spiel: Ihre Zeitung "Washington Post" erhält geheime Informationen. Über Jahrzehnte hätten demnach die Regierungen über ihre Politik in Vietnam gelogen. Die Veröffentlichung wäre brandgefährlich für ihr Verlagshaus, ihre Mitarbeiter und auch für sie persönlich. Kay muss - zusammen mit Redakteur Ben Bradlee - die wichtigste Entscheidung ihres Lebens treffen.

WANN: 27.05.2018 bis 30.05.2018
WO: Lochmann Passage-Kino GmbH Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Altstadt
WAS: Kinofilme

Isle of Dogs - Ataris Reise

Im Japan der Zukunft ist das Leben hart. Der kleine Atari hatte als einzigen Freund seinen Hund Spots. Wegen der grassierenden Hundegrippe ist der allerdings auf eine Insel in Quarantäne. Atari macht sich auf die Suche nach dem Vierbeiner. Dabei trifft er auf anderen streunende Hunde. Zusammen müssen sie die allgegenwärtigen Behörden überlisten, um unbemerkt auf die abgeschirmte Insel zu gelangen. Werden sie den armen Spots finden?

WANN: 27.05.2018 bis 30.05.2018
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Isle of Dogs - Ataris Reise (OV)

Im Japan der Zukunft ist das Leben hart. Der kleine Atari hatte als einzigen Freund seinen Hund Spots. Wegen der grassierenden Hundegrippe ist der allerdings auf eine Insel in Quarantäne. Atari macht sich auf die Suche nach dem Vierbeiner. Dabei trifft er auf anderen streunende Hunde. Zusammen müssen sie die allgegenwärtigen Behörden überlisten, um unbemerkt auf die abgeschirmte Insel zu gelangen. Werden sie den armen Spots finden?

WANN: 27.05.2018 bis 30.05.2018
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Wer hat eigentlich die Liebe erfunden?

Charlotte ist 60 und hat die Nase voll. Sie haut einfach mit ihrer Enkelin Jo ab. Die ist 13 und hat den Kopf ganz oben, in den Wolken. Zurück bleiben Charlottes Ehemann Paul und ihre gemeinsame Tochter Alex. Die beiden trampen kurzerhand hinterher. Eine LKW-Fahrerin nimmt sie mit. Auf der Reise kommen sich Vater und Tochter wieder näher. Für alle ist "Omas" Ausbruch der Anlass für einen Neubeginn, da sie das Leben endlich wieder spüren.

WANN: 27.05.2018 bis 30.05.2018
WO: Blankeneser Kino Bezirk: Altona, Stadtteil: Blankenese
WAS: Kinofilme

Deckname Jenny

Jenny ist jung und setzt sich für Geflüchtete ein. Mit einer Gruppe anderer Aktivist*innen plant sie Anschläge. Doch ihr Vater kommt ihr auf die Schliche. Dabei hat er selber einiges Unbewältigtes in der Vergangenheit getan.

WANN: 28.05.2018
WO: 3001 Kino Betriebs- GmbH Bezirk: Altona, Stadtteil: Sternschanze
WAS: Kinofilme

Bullyparade - Der Film

Was haben Häuptling Abahachi, Kaiserin Sissi und der Weltraumkapitän Captain Kork gemeinsam? Sie werden in diesem Film alle durch den Kakao gezogen. In fünf Episoden gibt es einen Planeten der Frauen zu entdecken, die Wall Street wird geknackt, und Oma Kasirske kann endlich wieder zurück in die DDR. Und der Wilde Westen soll gezähmt werden: Häuptling Abahachi will heiraten. Das muss sein Freund Ranger um jeden Preis verhindern.

WANN: 01.06.2018
WAS: Kinofilme

Das Etruskische Lächeln

Schottland hat Rory nicht viel zu bieten. Der kauzige alte Kerl ist einsam, sein Sohn lebt seit Jahren am anderen Ende der Welt in San Francisco. Und Rory ist krank. Was soll er also mit der Zeit anfangen, die ihm noch bleibt? Rory springt über seinen Schatten und macht sich auf den Weg nach Kalifornien. Hier, wo die Sonne scheint und alle gut drauf sind, ist der Schotte zunächst völlig deplatziert. Doch sein kleiner Enkel öffnet Rory das Herz.

WANN: 01.06.2018 bis 04.06.2018
WO: Magazin Filmkunsttheater Arndt Eggers Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Kinofilme

A Date for Mad Mary (OV)

Mit Mary gehen einfach manchmal die Pferde durch. Deswegen hat sie ein halbes Jahr im Knast gesessen. Kaum draußen, steht die Hochzeit ihrer Freundin Charlene an - Mary soll ihre Trauzeugin werden. Doch nach einigen Meinungsverschiedenheiten ist nicht mehr klar, ob die beiden überhaupt noch Freundinnen sind. Die Herausforderung: Mary will der Braut beweisen, dass sie eine männliche Begleitung für die Hochzeit auftreiben kann.

WANN: 02.06.2018
WO: B-Movie Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Kinofilme

Anzeige