FSK 6

Deine Juliet

England erholt sich gerade vom zweiten Weltkrieg. Die Schriftstellerin Juliet Ashton erfährt durch einen Brief des Farmers Dawsey Adams von einem Buchclub auf der Kanalinsel Guernsey. Eine illustre Gemeinschaft hat sich dort durch Lesen über die schweren Kriegsjahre hinweggerettet. Ashton reist begeistert auf die Insel und möchte über die Gruppe schreiben. Doch dabei entdeckt sie Geheimnisse, an denen ihr Vorhaben zu scheitern droht.

WANN: 16.08.2018 bis 22.08.2018
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Die Verlegerin

Für die Verlegerin Kay Graham steht in den 1970er-Jahren alles auf dem Spiel: Ihre Zeitung "Washington Post" erhält geheime Informationen. Über Jahrzehnte hätten demnach die Regierungen über ihre Politik in Vietnam gelogen. Die Veröffentlichung wäre brandgefährlich für ihr Verlagshaus, ihre Mitarbeiter und auch für sie persönlich. Kay muss - zusammen mit Redakteur Ben Bradlee - die wichtigste Entscheidung ihres Lebens treffen.

WANN: 16.08.2018 bis 22.08.2018
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Ein Dorf zieht blank

Die Bauern in der Normandie sind verzweifelt: Einer nach dem anderen geht pleite. Der Dorfbürgermeister Balbuzard will den Untergang der Dorfgemeinschaft nicht mehr tatenlos mit ansehen. Als er den Fotokünstler Blake Newman trifft, kommt ihm die Idee: Der Kerl könnte mit seinen Fotos das Bauernkaff berühmt machen! Doch Newman macht nur Fotos von Menschen, die nackt sind. Wie kriegt Balbuzard seine Bauern dazu, die Hüllen fallenzulassen?

WANN: 16.08.2018 bis 22.08.2018
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Familie Brasch

Die Braschs waren eine Vorzeigefamilie im DDR-Sozialismus: Der Vater war Antifaschist und Parteifunktionär, die Söhne Thomas und Peter waren bekannte Literaten. Doch die 1968er-Konflikte rissen die Familie auseinander. Die Dokumentation zeigt die Dynastie der Braschs, die zwischen Ost und West oszillierte. Die tragischen Schicksale einzelner Familienmitglieder spiegeln den Untergang der deutsch-deutschen Epoche.

WANN: 16.08.2018 bis 21.08.2018
WO: Metropolis Kino Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Kinofilme

Welcome to Sodom

Europas Elektroschrott landet unter anderem in Ghana. Dort befindet sich die gigantische Müllhalde Agbogbloshie. Handys, LED-Bildschirme usw. werden dort von Erwachsenen und Kindern auseinandergenommen und die verwertbaren Teile gesammelt. Irgendwo brennt es immer, und so sind die Schrottsammler permanent giftigem Qualm ausgesetzt. Die Dokumentation zeigt die Verlierer von Globalisierung und Digitalisierung und ihren täglichen Überlebenskampf.

WANN: 16.08.2018 bis 21.08.2018
WO: Alabama Kino Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Kinofilme

Zu Hause ist es am schönsten

Die italienischen Herzen sind stürmisch - und so soll auch der 50. Hochzeitstag von Alba und Pietro gefeiert werden. Doch zwischen den Hochzeitsgästen gibt es Spannungen: Die Ehefrau von Sohn Carlos ist eifersüchtig auf dessen Ex-Frau; der andere Sohn, Paolo, beginnt eine Affäre mit seiner Cousine. Das alternde Brautpaar ist froh, als die Chaoten endlich abreisen wollen. Doch die Fähre fällt aus. Und das Schicksal nimmt seinen Lauf.

WANN: 16.08.2018 bis 28.08.2018
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Die Dunkelste Stunde

Im Juni 1944 stehen die Aliierten vor einer schweren Entscheidung: Sollen sie eine Invasion starten? Der britische Premierminister Churchill ist neu im Amt und er ist erschöpft. Die Operation wäre eines der blutigsten Manöver in der Weltgeschichte. King Georg VI ist unentschlossen, Churchills Weggenossen opponieren, nur seine Frau unterstützt ihn. Doch der Premierminister setzt sich durch: Er weigert sich mit Hitler zu verhandeln.

WANN: 17.08.2018 bis 20.08.2018
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Egal was kommt

Auf einem Motorrad die Erde umrunden - ein Wunsch - vielleicht auch nur ein Traum. Christian Vogel riskiert alles, um sich diesen Wunsch zu erfüllen: Seinen Job als Fernsehjournalist und seine Beziehung. Er macht sich auf den Weg, quer durch Amerika und Asien. Dann, in Indien, hat er einen schweren Unfall. Alles steht auf der Kippe, seine Gesundheit ist in Gefahr. Doch Vogel gibt nicht auf. Er will das Abenteuer seines Lebens meistern.

WANN: 17.08.2018 bis 29.08.2018
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Viktor Vogel - Commercial Man

Zentrum des Films ist die schicke Frankfurter Werbeagentur Brainstorm, bevölkert von hypercoolen Menschen mit arrogantem Erfolgsgrinsen. Als Brainstorm-Chef Stahl und der Creative Director Kaminsky den jungen Viktor bei seiner Bewerbung vor die Tür werfen, fällt er Agenturkundin Johanna von Schulenberg direkt vor die Füße. Angetan von dem unkonventionellen Viktor verhilft sie ihm zu einem Job. Zunächst sieht alles wunderbar aus.

WANN: 17.08.2018
WO: Metropolis Kino Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Kinofilme

Meine Teuflisch gute Freundin

In der Hölle hat man nichts zu lachen. Deswegen ist der Tochter des Teufels langweilig. Lilith ist gerade 14 und will unbedingt auf die Erde, um etwas Böses tun. Ihr finsterer Vater schlägt eine Prüfung vor: Sie darf eine Woche unter Menschen - muss aber einen guten Menschen zum Bösen verleiten. Die kreuzbrave Greta soll es sein. Lilith zieht bei ihr ein, aber der Plan droht zu scheitern. Denn Lilith verliebt sich in einen ihrer Mitschüler!

WANN: 18.08.2018 bis 19.08.2018
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Anzeige