FSK 0

Coco - Lebendiger als das Leben

Miguel ist 12 Jahre alt und landet im Totenreich! Denn der Junge will unbedingt den Musiker Ernesto de la Cruz finden. Seine Familie sieht Musik als einen Fluch an. Miguel trifft in der Unterwelt nur seine lieben gestorbenen Verwandten. Und ein schlitzohriges Skelett namens Hector. Miguel und der Knochenmann suchen zusammen das Totenreich nach dem Musikeridol ab. Miguel will Musiker werden - doch findet er auch wieder zu den Lebenden zurück?

WANN: 25.02.2018 bis 28.02.2018
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Die Kleine Hexe

Schon wieder ist Wapurgisnacht - und die kleine Hexe darf nicht mittanzen! Mit ihren 127 Jahren ist sie noch ein Kind, und ebenso aufmüpfig. Als sie sich auf die Hexennacht schleicht, wird sie entdeckt und muss nun alle Zaubersprüche auswendig lernen. Zudem hat sie die üble Wetterhexe Rumpumpel auf den Fersen, die sie sabotieren will. Zusammen mit ihrem Raben Abraxas muss die Kleine Hexe herausfinden, was eine wirkliche Zauberin ausmacht.

WANN: 25.02.2018 bis 28.02.2018
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Die kleine Hexe

Die kleine Hexe ist erst 127 Jahre alt. Deshalb darf sie in der Walpurgisnacht noch nicht beim Hexenrat auf dem Blocksberg mittanzen. Wenn sie bis zum nächsten Jahr richtig hexen gelernt hat, darf sie dabei sein. Eifrig macht sich die kleine Hexe nun mit ihrem Freund, dem Raben Abraxas ans Werk, um Gutes zu zaubern. Doch was die kleine Hexe nicht weiß: eine gute Hexe ist nur, welche Böses tut.

WANN: 25.02.2018 bis 28.02.2018
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Die Widerständigen - Zeugen der weißen Rose

Wegbegleiter, Freunde und Geschwister der Studenten, die als Die Weiße Rose bekannt geworden sind, kommen in dieser Dokumentation über die Widerstandsarbeit der Gruppe um Hans und Sophie Scholl zu Wort. In den Jahren 1942 und 1943 unterstützten auch Sie Flugblattaktionen und mussten Gestapoverhöre und Volksgerichtshof überstehen.

WANN: 25.02.2018
WO: Metropolis Kino Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Kinofilme

Dieses bescheuerte Herz

Lenny ist ein junger Schnösel, der gerne die Münchener Snobszene aufmischt. Nachdem er mehrfach über die Stränge geschlagen hat, reicht es seinem Vater, einem bekannten Herzchirurgen. Dieser zwingt Lenny, sich um einen seiner Patienten zu kümmern: Der 15-jährige David könnte jeden Moment sterben, und will zuvor - wenigstens einmal - "so richtig leben". Lenny versucht sich aus der Affäre zu ziehen. Doch dann freundet er sich mit David an.

WANN: 25.02.2018 bis 28.02.2018
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Ferdinand - Geht STIERisch ab!

Nina und Ferdinand sind ein ungleiches Paar. Er ist ein riesiger Stier, sie ein kleines Mädchen. Sie leben auf einem Bauernhof in Spanien. Die beiden verbindet eine enge Freundschaft. Doch eines Tages wird Ferdinand für zu wild erklärt und muss gehen. Eine Katastrophe! Nun muss sich der Stier in der Fremde ganz allein durchschlagen. Nina indes macht sich auf die Suche und gibt die Hoffnung nicht auf, ihren Freund wiederzufinden.

WANN: 25.02.2018 bis 28.02.2018
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Glory (OV)

Geld, Geld und nochmals Geld - das findet ein einzelgängerischer Bahnarbeiter auf den Schienen. Der brave Mann übergibt den Schatz der Polizei. Der Fund steht im Zusammenhang mit einer Korruptionsaffäre der Bahngesellschaft, bei der er arbeitet. Und von dieser will die Firma ablenken. PR-Frau Julia Staikova benutzt den kauzigen Finder, um die kriminellen Machenschaften zu vertuschen. Das "Bauernopfer" gerät ins Räderwerk der Bürokratie.

WANN: 25.02.2018 bis 28.02.2018
WO: 3001 Kino Betriebs- GmbH Bezirk: Altona, Stadtteil: Sternschanze
WAS: Kinofilme

Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft

Ein echtes Gespenst geht um im Gymnasium von Felix! Der Schüler ist außerdem sehr besorgt, denn er soll nach Dubai umziehen, so zumindest wollen es seine Eltern. Da trifft er auf die verstorbene Ex-Direktorin Hulda Stechbarth. Die schreitet sogleich ein - und schrumpft seine Erziehungsberechtigten. Während Felix seinen Eltern wieder zu normaler Größe verhelfen will, entführt Hulda die Schuldirektorin. Kann der geplagte Schüler den Spuk beenden?

WANN: 25.02.2018 bis 28.02.2018
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Königin von Niendorf

Lea ist zehn und verbringt ihre Ferien auf dem Land. Dort lernt sie den Musiker Mark kennen, der auf einem Hof außerhalb des Dorfes wohnt. Als sie versucht, in die Jungs-Bande des Dorfes aufgenommen zu werden, muss sie einige Bewährungsproben bestehen. Denn eigentlich sind in der Bande keine Mädchen erlaubt. Schon bald müssen die Kids Teamgeist beweisen: Sie wollen Mark helfen, der in Schwierigkeiten geraten ist und seinen Hof verlassen muss.

WANN: 25.02.2018
WO: 3001 Kino Betriebs- GmbH Bezirk: Altona, Stadtteil: Sternschanze
WAS: Kinofilme

Le sens de la fête - Das Leben ist ein Fest

Weddingplanner Max hätte nie gedacht, dass diese Feier seine letzte sein würde. Doch die Hochzeit von Pierre und Héléna geht völlig schief: Die Hochzeitsgesellschaft steht im Stau, die Band sagt ab, das Essen verdirbt inzwischen und Max' Team fällt wegen einer Lebensmittelvergiftung aus. Als sich auch noch Max' Geliebte von ihm trennt, will der gebeutelte Eventmanager das Handtuch werfen. Ist die Hochzeit noch zu retten oder gibt Max auf?

WANN: 25.02.2018 bis 07.03.2018
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Anzeige