FSK 0

Battle of the Sexes - Gegen jede Regel

Den Geschlechterkampf kann man auch auf dem Tennisplatz austragen. So geschieht es 1973, als Billie Jean King gegen Bobby Riggs antritt. King steht an der Spitze der Weltrangliste und setzt sich vehement für die Emanzipation der Frau ein. Bobby Riggs ist ein gealterter Ex-Champion, der vor allem Aufmerksamkeit will. Der Chauvi möchte Frauen am liebsten am Herd sehen. Also treffen sich die beiden auf dem Tennisplatz, zum "Kampf der Geschlechter"!

WANN: 24.11.2017 bis 29.11.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Der Wein und der Wind

Im Spätsommer steht in Burgund die Weinlese an. Auch der 30-jährige Jean wird nach langen Jahren in Australien auf dem Familienweingut helfen. Der Vater liegt im Sterben, die Geschwister betreiben den Weinanbau weiter. Mit den Erntearbeiten beginnen aber auch die alten Konflikte zwischen den Geschwistern wieder aufzuleben. Nun gilt es, sich den Problemen zu stellen, diese aufzuarbeiten und zu entscheiden, ob das Weingut eine Zukunft hat.

WANN: 24.11.2017
WO: Elbe-Kino Bezirk: Altona, Stadtteil: Osdorf
WAS: Kinofilme

Die Reise der Pinguine 2

Der Weg zum Eismeer ist gefährlich, aber überlebenswichtig - jedenfalls für den Kaiserpinguin. Denn dorthin zieht er, um zu brüten. Die Dokumentation begleitet einen jungen Pinguin auf dem Weg dorthin. Gemeinsam mit seinen Eltern trotzt er der antarktischen Kälte, Nahrungsmangel und Fressfeinden. Sobald er das erste Mal ins Wasser taucht, ist er in seinem Element. Jedoch hält der lange Weg zum Eismeer noch viele Abenteuer für ihn bereit.

WANN: 24.11.2017 bis 29.11.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Ghostland: The View of the Ju'Hoansi (OV)

Das Nomadenvolk der Ju/'Hoansi ist vom Aussterben bedroht. Ihr Lebensraum, die Savanne Kalahari, wird zunehmend privatisiert. Sie sind zur Sesshaftigkeit gezwungen. Die Dokumentation begleitet einige Stammesangehörige auf eine Reise nach Namibia und Europa. Die technisierte Welt der Moderne ist für sie das "Land der Geister". In der Begegnung mit den "Geistern" des Westens wird klar, dass sich das Leben der Ju/'Hoansi für immer verändern wird.

WANN: 24.11.2017
WO: 3001 Kino Betriebs- GmbH Bezirk: Altona, Stadtteil: Sternschanze
WAS: Kinofilme

Liebe zu Besuch

In Los Angeles will Alice nach ihrer Scheidung ein neues Liebesglück finden. Dorthin zieht sie mit ihren zwei Töchtern. An ihrem 40. Geburtstag bahnt sich endlich ein amouröses Abenteuer an: Der junge Harry interessiert sich für sie. Kurze Zeit später lässt Alice ihn und seine zwei Filmemacher-Freunde bei sich einziehen. Doch ihr Ex-Mann Austen bereut die Trennung schon bald und versucht Alice zurückzugewinnen. Wie wird sie sich entscheiden?

WANN: 24.11.2017 bis 29.11.2017
WO: UCI KINOWELT Wandsbek Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Wandsbek
WAS: Kinofilme

Maleika

In der Savanne lebt Maleika mit ihren sechs Jungen. Sie ist eine Gepardin, gehört also zu den schnellsten Raubkatzen der Erde. Ihre Kleinen tollen herum, spielen und erlernen das Jagen von ihrer fürsorglichen Mutter. Doch das Leben in der Wildnis ist gefährlich - auch für die schnelle und wehrhafte Großkatze und insbesondere für ihre Jungen. Der Dokumentarfilm begleitet Maleika und ihren Nachwuchs und dokumentiert ihr Leben in der Wildnis.

WANN: 24.11.2017 bis 29.11.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Manche hatten Krokodile

Tagelöhner, Zuhälter und Bardamen - auch sie werden alt, auch in St. Pauli. Pepi und seine Kollegen sind Stammgäste in Hamburgs Kiezbars. Sie schwelgen in Erinnerungen und begründen, warum schon immer das Geld knapp war. Dafür gibt es nämlich die Sparclubs in den Kneipen, wo jeder beim Bier noch einen Notgroschen deponieren kann. Pepi gehört zu den alternden Randexistenzen, die St. Pauli zu dem machen, was es wohl nie wieder sein wird.

WANN: 24.11.2017
WO: Abaton-Kino - Kasse Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Rotherbaum
WAS: Kinofilme

Manifesto (OV)

Das 20. Jahrhundert war die Zeit der Kunst-Manifeste. In diesen Statements haben Künstler ihre Philosophie kundgetan, oft in provokanter Form. In dreizehn Episoden spielt Cate Blanchett nun eine Collage der bekanntesten Streitschriften, etwa von André Breton, Kazimir Malevich oder Jim Jarmusch. Dabei feiert sie hemmungslos die Verwandlung: Im Namen der Kunst wird sie von der Lehrerin zur Puppenspielerin, von der Arbeiterin zur Obdachlosen.

WANN: 24.11.2017 bis 29.11.2017
WO: Abaton-Kino - Kasse Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Rotherbaum
WAS: Kinofilme

Mutluluk Zamani (OV)

Mert und Ada sind grundverschieden. Er tut alles, um die Vergangenheit hinter sich zu lassen und sich eine bessere Zukunft aufzubauen. Sie hingegen kommt von dem Gewesenen nicht los. Trotzdem gibt es da diese Anziehung zwischen ihnen. Doch auf dem Weg zur großen Liebe warten große Herausforderungen. Denn beide vergessen öfters, worum es eigentlich geht: In der Gegenwart zu leben und auch die eigenen Fehler anzunehmen.

WANN: 24.11.2017 bis 29.11.2017
WO: UCI KINOWELT Wandsbek Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Wandsbek
WAS: Kinofilme

Paddington 2

Paddington ist ein Bär, der sehr beliebt ist in seiner Nachbarschaft. Er ist höflich und zuvorkommend und hat ein Faible für Orangenmarmelade. Als er ein Buch für Tante Lucy kaufen will, muss er erst einmal Geld verdienen. Doch alle Nebenjobs gehen dank seiner Tollpatschigkeit schief. Zudem wird das Buch gestohlen! Nun reicht es auch dem gutmütigen Paddington. Zusammen mit den befreundeten Browns nimmt er die Spur des Übeltäters auf.

WANN: 24.11.2017 bis 29.11.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Anzeige