Fantasy

Avengers: Infinity War

Die Avengers sind die ganze Zeit an der Nase herumgeführt worden! Ihre Missionen wurden von dem Superbösen Thanos gesteuert. Sein Ziel: alle sechs Infinity-Steine sammeln. Nun holt er zum finalen Schlag aus. Mit einer intergalaktischen Armee will er die Erde auslöschen und zu gottgleicher Macht gelangen. Einmal mehr müssen die Avengers zusammenhalten und diesmal wohl das ganze Universum vor dem Untergang bewahren.

WANN: 22.06.2018 bis 27.06.2018
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Avengers: Infinity War 3D

Die Avengers sind die ganze Zeit an der Nase herumgeführt worden! Ihre Missionen wurden von dem Superbösen Thanos gesteuert. Sein Ziel: alle sechs Infinity-Steine sammeln. Nun holt er zum finalen Schlag aus. Mit einer intergalaktischen Armee will er die Erde auslöschen und zu gottgleicher Macht gelangen. Einmal mehr müssen die Avengers zusammenhalten und diesmal wohl das ganze Universum vor dem Untergang bewahren.

WANN: 22.06.2018 bis 27.06.2018
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Black Panther

Wakanda steht am Rande des Krieges. Das muss Black Panther erkennen, als er in sein Heimatland zurückkehrt. Eigentlich ist er der Thronerbe des hochtechnisierten afrikanischen Landes. Doch er hat mächtige Feinde, die die Macht an sich reißen wollen. Black Panther verbündet sich mit der Kriegerinnentruppe Dora Milaje und dem CIA-Agenten Everett K. Ross. Gemeinsam wollen sie Wakanda vor einem Krieg bewahren. Wird ihnen das gelingen?

WANN: 24.06.2018 bis 27.06.2018
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

1984 (1956)

In Orwells antiutopischer Zukunftsvision eine totalitären Gesellschaft, aus Winston Smith auszubrechen versucht. Er arbeitet im Informationsministerium daran, die Geschichte jeden Tag neu den politischen Gegebenheiten anzupassen. Er versucht zu rebellieren, indem er sich verliebt...

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

1984 (OV)

In Orwells antiutopischer Zukunftsvision ist die Welt in drei Staaten aufgeteilt, die abwechselnd miteinander im Krieg liegen. Winston Smith arbeitet im Informationsministerium daran, die Geschichte jeden Tag neu den politischen Gegebenheiten anzupassen. Doch seine Einsichten in das System führen bei ihm zu Zweifeln, doch der 'Große Bruder', die allgegenwärtige Überwachungsinstanz, hat ihn schon auf dem Kicker.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

2010 - Das Jahr, in dem wir Kontakt aufnehmen

Fortsetzung von Stanley Kubricks Meisterwerk 20021- Odyssee im Weltraum: Neun Jahre nach jener tragisch gescheiterten Jupitermission soll ein Team die Ursachen für den Fehlschlag ermitteln. Da das amerikanische Raumschiff jedoch nicht bis zum nächsten Startfenster fertig wird, reisen die amerikanischen Wissenschaftler auf einem russischen Raumschiff zum Jupiter. Als die Expedition schließlich am verlassenen Raumschiff Discovery im Jupiterorbit ...

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

2010 - Das Jahr, in dem wir Kontakt aufnehmen (OV)

Fortsetzung von Stanley Kubricks Meisterwerk 20021- Odyssee im Weltraum: Neun Jahre nach jener tragisch gescheiterten Jupitermission soll ein Team die Ursachen für den Fehlschlag ermitteln. Da das amerikanische Raumschiff jedoch nicht bis zum nächsten Startfenster fertig wird, reisen die amerikanischen Wissenschaftler auf einem russischen Raumschiff zum Jupiter. Als die Expedition schließlich am verlassenen Raumschiff Discovery im Jupiterorbit ...

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

24. Dresdner Kinderfilmfest KinoLino: König Laurin

Der kleingewachsene Sohn eines Königs freundet sich mit Laurin, dem Herrscher der Zwerge an. Laurins Position im Königreich ist gefährdet, denn er ist ein großer Pflanzenliebhaber, Pflanzen sind jedoch verboten. Die Freundschaft wird zudem auf eine harte Probe gestellt, als der Königssohn Laurins magischen Kraftgürtel stiehlt, um ein Ritterturnier zu gewinnen.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

31. Fantasy Film Fest 2017

Heulen und Zähneklappern - das verspricht das Fantasy Film Fest. Sieben Städte, 53 Filme, vier Kategorien und ein Publikumspreis widmen sich dem Übernatürlichen und dem Grauenvollen. Dieses Jahr ist etwa die Neuverfilmung von Stephen Kings "Es" prominent im Programm vertreten. Dazu gibt es aber auch "Fresh Blood", also neue und junge Produktionen.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

Anzeige