Drama

120 BPM (OV)

In den 1990er-Jahren wütet AIDS unter den Schwulen und Lesben in Paris. Die Öffentlichkeit ist gleichgültig gegenüber dem Sterben. Regierung und Pharmafirmen halten sich bedeckt. Thibault will das nicht länger hinnehmen. Mit einer kleinen Gruppe von Aktivisten prangert er das Problem immer wieder öffentlichkeitswirksam an. Sean und Nathan helfen mit - und finden bald auch privat zueinander. Die Liebe aber hat einen Haken: Sean ist HIV-positiv.

WANN: 13.12.2017 bis 19.12.2017
WO: 3001 Kino Betriebs- GmbH Bezirk: Altona, Stadtteil: Sternschanze
WAS: Kinofilme

A Ghost Story

Ein Geist sucht eine trauernde Frau heim: Es ist ihr kürzlich verstorbener Ehemann. Er möchte bei ihr sein und sie trösten, lebt bei ihr im Haus und fühlt sich an diesen Ort gebunden. Doch zusehends führt seine Frau ihr Leben ohne ihn weiter. Es wird immer klarer: Beide müssen einander loslassen. Schließlich gelingt ihm der Abschied. Er geht auf eine lange Reise und lernt, was es heißt, zu lieben und geliebt zu werden - über den Tod hinaus.

WANN: 13.12.2017
WO: zeise kinos Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Kinofilme

A Ghost Story (OV)

Ein Geist sucht eine trauernde Frau heim: Es ist ihr kürzlich verstorbener Ehemann. Er möchte bei ihr sein und sie trösten, lebt bei ihr im Haus und fühlt sich an diesen Ort gebunden. Doch zusehends führt seine Frau ihr Leben ohne ihn weiter. Es wird immer klarer: Beide müssen einander loslassen. Schließlich gelingt ihm der Abschied. Er geht auf eine lange Reise und lernt, was es heißt, zu lieben und geliebt zu werden - über den Tod hinaus.

WANN: 13.12.2017 bis 20.12.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Aus dem Nichts

Bei einem Bombenattentat kommen Katjas Sohn und ihr Ehemann ums Leben. Ihr verstorbener Mann war Kurde, die Tat hatte einen rassistischen Hintergrund. Ein Ex-Neonazi-Paar wird verdächtigt und vor Gericht gestellt. Katja muss jedoch erleben, wie der Prozess scheitert, und wie die Tat bagatellisiert wird. Wut und Trauer beherrschen fortan ihr Leben. Katja will Gerechtigkeit, um jeden Preis. Und so zieht sie los, um Rache zu üben.

WANN: 13.12.2017 bis 09.01.2018
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Das Versprechen - The Pledge (OV)

Ein Detective, der nicht zum alten Eisen gehören will. Ein grausiges Verbrechen. Ein Versprechen, das sein Leben verändert. An seinem letzten Arbeitstag erscheint Detective Jerry Black in seinem Büro im Morddezernat von Reno/Nevada, um sich auf der 'Überraschungsparty' zu seinen Ehren feiern zu lassen. Doch als in den verschneiten Bergen die Leiche eines achtjährigen Mädchens gefunden wird, erwacht wieder der Jagdgeist in dem unfreiwilligen ...

WANN: 13.12.2017
WO: Metropolis Kino Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Kinofilme

Genauso anders wie ich

Ron Hall ist erfolgreich und angesehen - und hat eine schwer kranke Frau. Sie findet in dem schwarzen Landstreicher Denver Moore einen Seelenverwandten. Sie stellt ihrem Mann den Obdachlosen vor. Trotz der gegensätzlichen Lebenswelten entsteht bald eine tiefe Beziehung zwischen ihnen. Bald stehen alle Überzeugungen der drei auf dem Prüfstand. Sie werfen alte Gewohnheiten über Bord, um miteinander zu neuen Lebenszielen aufzubrechen.

WANN: 13.12.2017 bis 27.12.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Happy End (OV)

Die Laurents sind Bauunternehmer. Zwar lebt die Familie zusammen, ihre Mitglieder haben sich jedoch nichts zu sagen. Mutter Anne führt die Geschäfte, ihr Mann ist Banker und kümmert sich um die Finanzen. Annes Sohn Pierre ist gerade dabei, das Familienunternehmen an die Wand zu fahren, als ihre Nichte Eve bei ihnen einzieht, nachdem ihre Mutter versucht hat sich umzubringen. Und auch Großvater Georges träumt von Selbstmord.

WANN: 13.12.2017 bis 20.12.2017
WO: Filmraum Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Eimsbüttel
WAS: Kinofilme

Los Decentes (OV)

Belén arbeitet als Hausmädchen in einem noblen Wohnkomplex in Buenos Aires. Zufällig entdeckt die aus armen Verhältnissen stammende Frau in dem abgesperrten Gebiet ein Nudistencamp. Zunächst ist sie nur Voyeurin, dann aber wird sie entdeckt und in die Gruppe aufgenommen. Doch auch in dem vermeintlich freiheitlichen Camp prallen die Lebenswelten aufeinander, denn auch hier sind die Klassenunterschiede ein Thema, das sich nicht ausblenden lässt.

WANN: 13.12.2017
WO: 3001 Kino Betriebs- GmbH Bezirk: Altona, Stadtteil: Sternschanze
WAS: Kinofilme

Centaur (OV)

In den mongolischen Bergen scheint die Zeit stillzustehen. Centaur war Filmvorführer, als es im Ort noch ein Kino gab. Er kümmert sich um seine gehörlose Frau und seinen kleinen Sohn. Doch sein wahres Leben findet er anderswo: Eines Tages wird er beim Diebstahl eines Rennpferdes erwischt. Also ist er der Pferdedieb, der die Hauptstadt Bischkek heimsucht! Aber Centaur ist nicht etwa auf Geld aus - er will nur reiten. Und die Freiheit spüren.

WANN: 14.12.2017
WO: Abaton-Kino - Kasse Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Rotherbaum
WAS: Kinofilme

Die kanadische Reise

Eines Tages erhält der 33-jährige Matthieu einen Anruf: Sein Vater ist in Kanada verstorben. Mathieu ist erschüttert: Nie hatte er seinen Vater kennengelernt. Also reist er nach Montreal, wo ein Päckchen des Verstorbenen auf ihn wartet. Hier trifft er zwei Halbbrüder - und stößt auf viele Ungereimtheiten. Mathieu gibt sich für einen Außenstehenden aus, um die ihm noch unbekannten Kapitel seiner Familiengeschichte zu ergründen.

WANN: 14.12.2017 bis 20.12.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Anzeige