Beziehungskomödie

Herzensbrecher (OV)

Francis und Mary sind Fashionistas aus Leidenschaft und beste Freunde. Als sie eines Nachts dem bildschönen Nick begegnen, verfallen sie beide dem Jüngling vom Lande augenblicklich. Ihre Sehnsucht nach ihm nimmt mit jedem Treffen zu, doch er äußert sich nicht zu ihren Avancen.

WANN: 23.09.2018
WO: B-Movie Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Kinofilme

3 Zimmer/ Küche/ Bad

Quer durch Berlin und quer durch ganz Deutschland ziehen acht Freunde im Laufe eines Jahres und unterstützen sich gegenseitig bei den Umzügen. Zwischen den Ortswechseln passiert viel: Beziehungen bahnen sich an, während andere beendet werden und manchmal bleibt die Liebe auch einseitig. Doch selbst wenn Bindungen zerbrechen und Familien zersplittern bleiben immer noch ein Freunde, die einem helfen, die Kartons in den vierten Stock zu tragen.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

Crazy, Stupid, Love.

Cal Weavers Träume sind in Erfüllung gegangen: Er ist mit seiner Schulfreundin verheiratet, hat einen Sohn, einen guten Job und ein schönes Haus. Doch die Seifenblase platzt, als seine Frau ihm eine Affäre gesteht und die Scheidung will. Wieder als Single unterwegs muss Cal feststellen, dass er keine Ahnung von Dates hat. Da will ihm der attraktive Aufreißer Jacob helfen und eröffnet ihm eine völlig neue Welt. Doch Cal hängt noch an seiner Frau.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

Crazy, Stupid, Love. (OV)

Cal Weavers Träume sind in Erfüllung gegangen: Er ist mit seiner Schulfreundin verheiratet, hat einen Sohn, einen guten Job und ein schönes Haus. Doch die Seifenblase platzt, als seine Frau ihm eine Affäre gesteht und die Scheidung will. Wieder als Single unterwegs muss Cal feststellen, dass er keine Ahnung von Dates hat. Da will ihm der attraktive Aufreißer Jacob helfen und eröffnet ihm eine völlig neue Welt. Doch Cal hängt noch an seiner Frau.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

Die Anonymen Romantiker (OV)

Das Rezept für Verführung durch Schokolade ist für Angélique kein Geheimnis, doch geht es um das Erobern eines Mannes, fällt sie vor dem Ansprechen in Ohnmacht. Jean-René geht es ähnlich. Er ist Leiter einer Schokoladenmanufaktur, gerät aber bereits bei dem Gedanken an Konversation in Panik. Der Zufall will es, dass die beiden zusammen arbeiten. Zu Jean-Renés Überraschung entstehen dabei Gefühle, denen er mit außergewöhnlichen Methoden nachgeht.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

Ein freudiges Ereignis

Barbara lebt glücklich mit ihrem Freund Nicolas zusammen. Sie beschließen eines Tages den Schritt zu wagen und Eltern zu werden. Doch was zu Beginn perfekt zu sein scheint, ruft bei Barbara bald Zweifel hervor, denn sie lernt die Schattenseiten der Schwangerschaft kennen: absurde Geburtsvorbereitungskurse, kein Sexualleben und besserwisserische Krankenschwestern. Als ihre Tochter schließlich zur Welt kommt, wächst ihr das Chaos über den Kopf.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

Ein freudiges Ereignis (OV)

Barbara lebt glücklich mit ihrem Freund Nicolas zusammen. Sie beschließen eines Tages den Schritt zu wagen und Eltern zu werden. Doch was zu Beginn perfekt zu sein scheint, ruft bei Barbara bald Zweifel hervor, denn sie lernt die Schattenseiten der Schwangerschaft kennen: absurde Geburtsvorbereitungskurse, kein Sexualleben und besserwisserische Krankenschwestern. Als ihre Tochter schließlich zur Welt kommt, wächst ihr das Chaos über den Kopf.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

Eine vernünftige Lösung

Erland lebt mit seiner Frau May in einer kleinen schwedischen Industriestadt. Zusammen leiten sie ehrenamtlich die christliche Diskussionsgruppe "Die Schule der Ehe". Auf einer Party verliebt er sich leidenschaftlich in Karin, die Frau seines besten Freundes Sven-Erik. Da die Anziehungskraft gegenseitig besteht, entwickelt sich eine heftige Affäre. Gemeinsam suchen alle Beteiligten nach einer rationellen Lösung und versuchen, zusammen zu wohnen.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

Eine vernünftige Lösung (OV)

Erland lebt mit seiner Frau May in einer kleinen schwedischen Industriestadt. Zusammen leiten sie ehrenamtlich die christliche Diskussionsgruppe "Die Schule der Ehe". Auf einer Party verliebt er sich leidenschaftlich in Karin, die Frau seines besten Freundes Sven-Erik. Da die Anziehungskraft gegenseitig besteht, entwickelt sich eine heftige Affäre. Gemeinsam suchen alle Beteiligten nach einer rationellen Lösung und versuchen, zusammen zu wohnen.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

Anzeige