Animation

Coco - Lebendiger als das Leben

Miguel ist 12 Jahre alt und landet im Totenreich! Denn der Junge will unbedingt den Musiker Ernesto de la Cruz finden. Seine Familie sieht Musik als einen Fluch an. Miguel trifft in der Unterwelt nur seine lieben gestorbenen Verwandten. Und ein schlitzohriges Skelett namens Hector. Miguel und der Knochenmann suchen zusammen das Totenreich nach dem Musikeridol ab. Miguel will Musiker werden - doch findet er auch wieder zu den Lebenden zurück?

WANN: 19.02.2018 bis 21.02.2018
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Die kleine Hexe

Die kleine Hexe ist erst 127 Jahre alt. Deshalb darf sie in der Walpurgisnacht noch nicht beim Hexenrat auf dem Blocksberg mittanzen. Wenn sie bis zum nächsten Jahr richtig hexen gelernt hat, darf sie dabei sein. Eifrig macht sich die kleine Hexe nun mit ihrem Freund, dem Raben Abraxas ans Werk, um Gutes zu zaubern. Doch was die kleine Hexe nicht weiß: eine gute Hexe ist nur, welche Böses tut.

WANN: 19.02.2018 bis 21.02.2018
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Ferdinand - Geht STIERisch ab!

Nina und Ferdinand sind ein ungleiches Paar. Er ist ein riesiger Stier, sie ein kleines Mädchen. Sie leben auf einem Bauernhof in Spanien. Die beiden verbindet eine enge Freundschaft. Doch eines Tages wird Ferdinand für zu wild erklärt und muss gehen. Eine Katastrophe! Nun muss sich der Stier in der Fremde ganz allein durchschlagen. Nina indes macht sich auf die Suche und gibt die Hoffnung nicht auf, ihren Freund wiederzufinden.

WANN: 19.02.2018 bis 21.02.2018
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Loving Vincent

Der Maler Vincent van Gogh hat sich selbst umgebracht. Aber stimmt das wirklich? Ein Jahr nach seinem Tod taucht ein Brief des Künstlers an dessen Bruder auf, der alles in Frage stellt. Der junge Armand Roulin soll das Papier zustellen. Als er sich mit dem Leben des Malers beschäftigt, ist er fasziniert. Nun will Roulin dem verkannten Genie zu Geltung verhelfen und er will die Wahrheit über dessen Tod ergründen und publik machen.

WANN: 19.02.2018 bis 27.02.2018
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Anime Night - Tokyo Ghoul - The Movie (OV)

Schauspieler: , Regisseur: Kentarô Hagiwara, Land: Japan, Jahr: 2017, Genre: Animation, FSK: k.A., Originaltitel: Tôkyô gûru, Länge: 119 Minuten

WANN: 27.02.2018
WO: CinemaxX Hamburg-Dammtor Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Kinofilme

Digimon Adventure tri. Chapter 4: Lost

Der Reboot der Digitalen Welt hat nicht alle Probleme gelöst. Meicoomon hat sein Gedächtnis behalten. Zudem kommt Sora mit ihrem Partner Biyomon nicht mehr klar. Der Angriff eines neuen Monsters verstreut die DigiDestined und die Digimons über die Digitale Welt. Bald kommen sie einer Verschwörung auf die Spur, demnach Yggdrasil den Reboot geplant hatte. Und der hat Dark Gennai ausgesendet, der den DigiDestined den Garaus machen soll.

WANN: 11.03.2018
WO: CinemaxX Hamburg-Dammtor Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Kinofilme

#9 (OV)

Nur Ruinenfelder sind in der Zukunft von der Menschheit verblieben. In dieser Szenarie scheint alles Leben verschwunden zu sein. Aber ein kleines Wesen, das wie eine Puppe wirkt und auf seinem Rücken die Nummer 9 trägt, erwacht in dieser Umgebung. Bald begegnet es 8 Artgenossen, die hier versuchen, am Leben zu bleiben. Das aber ist hart, da Maschinenbestien gezielt Jagd auf sie machen. Nur 9 fragt nach Gründen und bekommt erstaunliche Antworten.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

15 Jahre Mitteldeutsche Medienförderung: Mullewapp - Das große Kinoabenteuer der Freunde

Auf dem Bauernhof Mullewapp ist immer gute Stimmung. Alle Tiere singen und tanzen. Doch dann kommt der kleine Johnny Mauser zu Besuch und wickelt alle mit seinen Heldengeschichten um den Finger. Vor allem Hans der Hahn ist eingeschnappt. Aber als das Lämmchen Wolke entführt wird, arbeiten sie doch zusammen. Liebevolle Verfilmung der erfolgreichen Kinderbücher von Helme Heine.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

17. Filmkunstmesse Leipzig: Mein Leben als Zucchini

Der französische Animationsfilm erzählt die wahre Geschichte eines kleinen Jungen, der nach dem Alkoholtod seiner Mutter ins Heim kommt. Dort lernt er andere Kinder mit schwerem Schicksal kennen, mit denen er nach und nach eine neue Gemeinschaft aufbaut. Wer hätte gedacht, dass er sich nach seiner traumatischen Kindheit sogar zum ersten Mal verliebt? Doch schon nach kurzer Zeit droht ihm auch dieses Glück entrissen zu werden.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

17. Filmkunstmesse Leipzig: Überflieger - Kleine Vögel, großes Geklapper

Der kleine Spatz Richard hält sich selber für einen Storch, schließlich sind seine Eltern auch Störche. Doch der Waise muss eines Tages lernen, dass er nur adoptiert ist. Er kann nicht mit den Eltern nach Afrika fliegen, denn er ist kein Zugvogel. Doch Richard will auch dorthin! Unterwegs trifft er Zwergeule Olga und Karaoke-Wellensittich Kiki. Das Piepmatz-Gespann mit Schönheitsfehlern bietet alle Kräfte auf, um den Weg in den Süden zu finden.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

Anzeige