JAKE VAADELAND & EMILY NENNI | Hamburg

Wann: Freitag, 23. August 2024 20:30 Uhr

Wo: Nochtspeicher & Nochtwache, Hamburg

Nochtspeicher
© Nochtspeicher

JAKE VAADELAND & EMILY NENNI | Hamburg

Einlass: 19:30 Uhr | Beginn: 20:30 Uhr TICKETS: https://www.tixforgigs.com/Event/56171 https://nochtspeicher.reservix.de/p/reservix/event/2254425 Der 20-jährige Jake Vaadeland ist ein autodidaktischer Multiinstrumentalist und Songwriter aus Saskatchewan, Kanada. Sein traditioneller Sound und sein origineller Stil sind eine Mischung aus Bluegrass und Rockabilly der 50er Jahre, wobei sich Jake neben seinem beeindruckenden Gesang auch auf Gitarre und Banjo spezialisiert hat. Jake ist bestrebt, beim Schreiben und Spielen den Schwerpunkt auf das Erzählen von Geschichten und Botschaften zu legen, von denen er hofft, dass sie sein Publikum verstehen können, und das alles verpackt in mitreißenden, energiegeladenen Darbietungen mit den Sturgeon River Boys. Zu den jüngsten Auftritten zählen das berühmte Americana Fest in Nashville, TN, die Canadian Country Music Week, NXNE, BreakOutWest und JunoFest. Über einen Zeitraum von 18 Monaten tourte Jake mit über 95 Auftritten durch Kanada. Die letzten zwei Jahre waren für Jake Vaadeland eine bemerkenswerte Zeit. Er war für den Western Canadian Music Award als „Roots-Künstler des Jahres“ nominiert und erhielt zwei Saskatchewan Music Awards (alle Genres), darunter das Album des Jahres für „Everybody But Me“ und den Folk/Roots-Künstler des Jahres. Darüber hinaus wurde er mit fünf Saskatchewan Country Music Awards ausgezeichnet, unter anderem als „Fans Choice Entertainer of the Year“, „Songwriter of the Year“ und „Alternative Country Album of the Year“. Sein Album „Retro Man“ landete ebenfalls auf Platz 2 bei der Fan-Abstimmung für die besten Saskatchewan-Alben des Jahres 2021.

Emily Nenni wird ihr neues Album „Drive & Cry“ am 3. Mai 2024 über New West Records veröffentlichen. Das 12-Track-Set wurde von John James Tourville von The Deslondes im Creative Workshop in Nashville, TN produziert und von Matt Ross-Spang (John Prine, Jason Isbell) im Southern Grooves in Memphis, TN gemischt. Nenni hat sich schnell zu einer der frischesten und mitreißendsten Stimmen in Nashville entwickelt. Ihr Sound hat seine Wurzeln im klassischen Honky Tonk und ist gespickt mit ernstem Country-, Soul- und Rock’n’Roll-Feuer, mit süßen und frechen Texten, die hartes Leben, heiße Nächte, Herzschmerz und andere universelle Wahrheiten über die menschliche Existenz dokumentieren. „Drive & Cry“ folgt auf ihren von der Kritik gefeierten Longplayer „On the Ranch“ aus dem Jahr 2022, der laut Holler „sie fest in den Ring mit jedem anderen schwergewichtigen Country-Konkurrenten bringt, der den Titelgürtel hochheben will.“ No Depression bezeichnete das Album als „einen Scheunenbrenner“, während die Nashville Scene es als „ein unwiderstehliches Vintage-Country-Meisterwerk“ bezeichnete. Einlass: 20:30 Uhr

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 23. August 2024
20:30 Uhr

Ortsinformationen

Nochtspeicher & Nochtwache
Bernhard-Nocht-Straße 69a
20359 Hamburg - St. Pauli