International Mendelssohn Festival 2024 – Konzert „Aus dem Leben“

Wann: Dienstag, 17. September 2024 19:30 Uhr bis 22:30 Uhr

Wo: Elbphilharmonie (Kleiner Saal), Hamburg

International Mendelssohn Festival 2024
© Radek Kalhous

International Mendelssohn Festival 2024 – Konzert „Aus dem Leben“

AUS DEM LEBEN

Es geht um Freude und Glück, um Liebe und Sehnsucht, und auch mal Schwieriges und Trauriges. Kurzum: Es geht um alles, was direkt »aus dem Leben« kommt. Bedich Smetanas Streichquartett Nr. 1 bildet das übergreifende Motto dieses vielschichtigen Konzertabends. Gleich zwei Hamburger sind in diesem Programm vertreten: Johannes Brahms hat mit seinem Streichsextett in B-Dur das letzte Wort, während sein viel weniger bekannter Landsmann Ferdinand David mit seinen Fünf Stücken aus »Bunte Reihe« auftaucht. Für den Komponisten und Geiger David wurde die sächsische Messestadt Leipzig zum Lebensmittelpunkt, er unterrichtete am Leipziger Konservatorium Joseph Joachim, die Geigenlegende, die auch Brahms inspirierte. Im Bogen des Programms ist es der junge Joachim mit seiner Romanze op. 2, dem die Interpreten ihren Tribut zollen.

BESETZUNG

Matthias Lingenfelder Violine

Hartmut Rohde Viola

Frans Helmerson Violoncello

Oliver Triendl Klavier

Talich Quartet Streichquartett

Jan Talich Violine

Roman Patoka Violine

Radim Sedmidubský Viola

Michal Kaka Violoncello

Fine Arts Quartet Streichquartett

Ralph Evans Violine

Efim Boico Violine

Gil Sharon Viola

Niklas Schmidt Violoncello

PROGRAMM

Ferdinand David Fünf Stücke

Joseph Joachim Romanze B-Dur op. 2/1 für Violine und Klavier

Bedich Smetana Streichquartett Nr. 1 e-Moll »Aus meinem Leben«

- Pause -

Antonín Dvoák Cigánské Melodie op. 55

Johannes Brahms Streichsextett Nr. 1 B-Dur op. 18

Preis: 11 € bis 55 €

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Dienstag, 17. September 2024
19:30 Uhr bis 22:30 Uhr

Ortsinformationen

Elbphilharmonie (Kleiner Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg - HafenCity