dgtl fmnsm: Virtual Healing Hub

Wann: Freitag, 27. Oktober 2023 20:30 Uhr und  weitere Termine

Wo: Kampnagel (P1),Hamburg

dgtl fmnsm: Virtual Healing Hub
© Studio Pramudiya

dgtl fmnsm: Virtual Healing Hub

Die interaktive Performance VIRTUAL HEALING HUB von dgtl fmnsm schafft einen kollektiven Raum, gecodet für all jene Körper, die sich entkoppelt fühlen. Das Publikum tritt mit digitalen Technologien in Beziehung, um heilende Körperwahrnehmungen zu produzieren, als Spekulation auf ein kritisches Verarbeiten von Affekten und Datenströmen in eine experimentelle Verbindung zur Gegenwart, damit sie sich wieder lustvoll anfühlt – für alle Pixel & Zellen. dgtl fmnsm ist ein interdisziplinäres Kollektiv aus Theatermacher*innen, Multimedia-Künstler*innen, Designer*innen und Performer*innen. Als Vorreiter*innen an der Schnittstelle von Kunst und Technologie produzieren sie mit ihrer Arbeit tech-positive Perspektiven auf Technologie-Erzählungen. Das Kollektiv besteht aus queeren FLINTA, BIPoC und Menschen mit Migrationsgeschichte und gibt queeren, feministischen und dekolonialen Perspektiven im Theater einen erfahrbaren Raum. Willkommen im VIRTUAL HEALING HUB!

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 27. Oktober 2023
20:30 Uhr
Samstag, 28. Oktober 2023
20:30 Uhr

Ortsinformationen

Kampnagel (P1)
Jarrestraße 20
22303 Hamburg - Winterhude