Theater

BACKSTAGE Festival »Glam« – We´ll Fade to Grey

»Das »Billys« war Posers Paradise, ein Nirvana, ein Rausch im Himmel voller Glitzerkugeln. Ein Kostümball, Diamantenaugen umrandet mit Eyeliner. Es war verrückt, wir gingen nicht in irgendeinen Club, es war wie ... durch eine magische Tür zu gehen. Ich dachte, das ist es, worauf ich die ganze Zeit gewartet habe.«

Gary, Paula, Steve und Marc blicken zurück auf ihre Jugend. Sie erzählen von ihrem Ausbruch aus der Enge des Elternhauses zu Beginn der ...

WANN: 23.09.2019 bis 24.09.2019
WO: monsun.theater Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

BACKSTAGE-Festival: We´ll Fade to Grey

Das »Billys« war Posers Paradise, ein Nirvana, ein Rausch im Himmel voller Glitzerkugeln. Ein Kostümball, Diamantenaugen umrandet mit Eyeliner. Es war verrückt, wir gingen nicht in irgendeinen Club, es war wie ... durch eine magische Tür zu gehen. Ich dachte, das ist es, worauf ich die ganze Zeit gewartet habe.

Gary, Paula, Steve und Marc blicken zurück auf ihre Jugend. Sie erzählen von ihrem Ausbruch aus der Enge des Elternhauses zu Beginn der ...

WANN: 23.09.2019 bis 24.09.2019
WO: DeutschesSchauSpielHausHamburg (Malersaal) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Bühnenkunst

Ein Kapitel für sich

Im dritten Teil der Kempowski-Saga am Altonaer Theater steht die Familie vor den Trümmern, die der Zweite Weltkrieg 1945 hinterlassen hat. Man erlebt am eigenen Leibe oder bei Nachbarn und Freunden Elend, Hunger, Plünderungen und Gewalttätigkeiten. Aber man ist nicht ausgebombt und hat noch etwas Geld. Zwischen Trümmerschutt und Ausgangssperren, schwarzem Markt und Hamsterzügen versucht die Familie Kempowski nach dem Krieg die bürgerliche ...

WANN: 24.09.2019 bis 20.10.2019
WO: Altonaer Theater Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

The Woman in Black

Dieses Stück ist eine der erfolgreichsten Produktionen am Londoner West End überhaupt. Adaptiert von Susan Hill’s Grusel Roman zieht es seit über 30 Jahren seine Zuschauer in den Bann. Die Geschichte handelt von einem jungen Anwalt, der beauftragt wird in einem abgelegenen Dorf die Angelegenheiten einer kürzlich verstorbenen Frau zu regeln. In ihrem unheimlichen Haus, inmitten einer in Nebel gehüllten Marschlandschaft wird er mit unheimlichen ...

WANN: 24.09.2019 bis 02.11.2019
WO: The English Theatre Stadtteil: Uhlenhorst
WAS: Bühnenkunst

Glücklich in 90 Minuten

Ein Coach hält einen Vortrag über das Thema „Glück“. Auf einmal werden diese Erörterungen aber vehement gestört: einer seiner Zuhörer telefoniert laut mit einem Geschäftspartner über einen unmittelbar bevorstehenden, fetten Deal.

Im Laufe der folgenden Szenen bekommen wir einen Einblick in das berufliche und private Leben des Investmentbankers Carl-Christian Blau, zwischendurch immer wieder unterbrochen und kommentiert vom Coach, der dessen ...

WANN: 24.09.2019 bis 06.11.2019
WO: Hamburger Kammerspiele Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Rotherbaum
WAS: Bühnenkunst

BACKSTAGE Festival »Glam« – Einige Nachrichten an das All

Ein großer Berg Schrott, Weltraumschrott. Ein kleiner Haufen Suppengemüse. Und schließlich die gläserne Apparatur, durch die Nachrichten an das All gesandt werden.

Dazwischen ein Kind, das nicht da ist, ein Tod, der nicht verschwinden will und viele, die Vieles zu sagen haben. Wundert euch nicht, wenn Dinge absurd wirken, seid nicht enttäuscht, wenn nicht alles so klappt. Letztendlich sind wir ja nur im Theater, letztendlich ist das ja alles gar ...

WANN: 25.09.2019
WO: monsun.theater Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

BACKSTAGE-Festival: Einige Nachrichten an das All

Ein großer Berg Schrott, Weltraumschrott. Ein kleiner Haufen Suppengemüse. Und schließlich die gläserne Apparatur, durch die Nachrichten an das All gesandt werden.

Dazwischen ein Kind, das nicht da ist, ein Tod, der nicht verschwinden will und Viele, die Vieles zu sagen haben. Wundert euch nicht, wenn Dinge absurd wirken, seid nicht enttäuscht, wenn nicht alles so klappt. Letztendlich sind wir ja nur im Theater, letztendlich ist das ja alles gar ...

WANN: 25.09.2019
WO: DeutschesSchauSpielHausHamburg (Malersaal) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Bühnenkunst

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen bildet den Abschluss der Deutschen Chronik von Walter Kempowski.

„Wird schon werden, da müssen wir eben durch“, sagt Mutter Grethe, als ihr Sohn Walter nach acht Jahren Haft aus dem Zuchthaus Bautzen zu ihr zurückkehrt - ohne Ausbildung, ohne Ziel und Geld. Der in den Westen entlassene Walter fühlt sich von den Menschen, mit denen er es zu tun hat, nicht anerkannt und als Bürger zweiter Klasse. Er beginnt sein Studium, doch ...

WANN: 25.09.2019 bis 20.10.2019
WO: Altonaer Theater Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Anzeige

www.lottoland.com