Theater

Michael Ehnert vs. Jennifer Ehnert: Zweikampfhasen

Zweikampfhasen

Wohin man auch schaut: Überall nur noch Singles, One-Night-Stands und Lebensabschnittsgefährten. Hochzeiten kennen die meisten nur noch aus alten Sissi-Filmen.

Nur Jennifer und Michael Ehnert hinken diesem Zeitalter individueller Freiheit gnadenlos hinterher: Denn sie sind nicht nur miteinander verheiratet, sondern bis zum heutigen Tag auch einfach nicht in der Lage, sich voneinander scheiden zu lassen. Obwohl sie nun wirklich ...

WANN: 24.10.2017 bis 25.10.2017
WO: Alma Hoppes Lustspielhaus Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Eppendorf
WAS: Bühnenkunst

Kuckuck, Krake, Kakerlake

Nach dem etwas anderen Tierbuch von Bibi Dumon Tak ● Mit Judith Compes & Sabine Dahlhaus ● Regie & Ausstattung: Marcel Weinand ● Musik: Jannis Kaffka

Wollt ihr mal ein Pelztier sehen, das zum Schlafen umgekehrt am Baum hängt? Oder Fische, bei denen die Männchen vom Weibchen schwanger werden? Oder einen Käfer, der aussieht wie ein leckeres Lakritzbonbon, aber Tierkacke verspeist? Dann kommt auf den Jahrmarkt der Seltsamkeiten!

Die berühmten ...

WANN: 24.10.2017 bis 26.10.2017
WO: Fundus Theater Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Eilbek
WAS: Bühnenkunst

Als ob es regnen würde

Ein ganz normales Ehepaar führt ein ganz normales Leben. Laurence ist Schuldirektorin, Bruno Anästhesist. Von einem Tag auf den anderen gerät ihre bisher heile Welt aus den Fugen. Denn die beiden erleben einen rätselhaften Geldsegen! Keiner von beiden kann sich erklären, woher das Geld kommt und wem es gehört. Ist dieser plötzliche Reichtum eine Chance oder ein Fluch? Was hat der obskure Nachbar damit zu tun? Steckt die spanische Haushaltshilfe ...

WANN: 24.10.2017 bis 05.11.2017
WO: Komödie Winterhuder Fährhaus Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Bühnenkunst

Der Spieler

Im Kurort Roulettenburg geht es zwischen Hotel und Casino vor allem um: GELD. Es regiert diese Welt der Ausschweifung, verspricht neben gesellschaftlicher Anerkennung Intensität und unendlichen Rausch, lässt all die Schulden vergessen, auf die diese Scheinwelt aufgebaut ist. Im Moment des Spielens wird jede drückende Abhängigkeit überwunden, das Unmögliche erscheint wirklich, Freiheit pur, grenzenlos bis es heißt Rien ne va plus und die Kugel ...

WANN: 24.10.2017 bis 28.11.2017
WO: Thalia in der Gaußstraße Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Malala - Mädchen mit Buch [12+]

Malala Yousafzai ist die wohl jüngste Menschenrechtsaktivistin der Geschichte. Sie kämpft seit 2008 gegen das Bildungsverbot für Mädchen in ihrer Heimat Pakistan. Schon im Alter von 11 Jahren begann sie für die BBC ein Blog-Tagebuch über ihren Alltag unter der pakistanischen Taliban zu schreiben. Ihre Geschichte sorgte international für Erschütterung, als sie im Oktober 2012 im Alter von 15 Jahren auf ihrem Weg zur Schule von Taliban-Kämpfern ...

WANN: 24.10.2017 bis 13.12.2017
WO: Foyer JungesSchauSpielHaus Gaußstraße Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Willkamen in de Wesseljohrn!

Manchmal muss ein Genre erst erfunden werden: Eine „Dramamusicalrevue“ nennt Tilmann von Blomberg sein Stück HEISSE ZEITEN, das in Schwerin im April die plattdeutsche Erstaufführung erlebt. Vier Damen in den besten Jahren treffen in diesem Hormonical am Flughafen „Parchim International“ aufeinander und haben nur zwei Dinge gemeinsam: Ihr Flieger nach New York verspätet sich, und sie befinden sich in den Wechseljahren oder kurz davor. Da ist ...

WANN: 24.10.2017 bis 06.04.2018
WO: Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin (E-Werk) Ort: Schwerin, Stadtteil: Schelfstadt
WAS: Bühnenkunst

Improslam - Die Personality-Improshow

Die Personality-Improshow vom Kiez

Drei Slammer treten an, um Dandy Thorsten Brand vom Thron zu stoßen. Nach den Schlachten der Thronanwärter fordert der Sieger Herrn Brand zum finalen Kampf auf. Eine wahnwitzige und rasante Show. Arrogant. Charmant. BRAND.

WANN: 25.10.2017
WO: Imperial Theater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Bühnenkunst

Een Matjes singt nich mehr

Een Matjes singt nich mehr

WANN: 25.10.2017
WO: Stadttheater Elmshorn Ort: Elmshorn
WAS: Bühnenkunst

Anzeige