Theater

Das nackte gute Leben

Das nackte gute Leben - DeutschesSchauSpielHausHamburg

WANN: 16.11.2019
WO: DeutschesSchauSpielHausHamburg (Malersaal) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Bühnenkunst

hidden shakespeare

JEDER ABEND IST EINE PREMIERE! Improvisationstheater mit hidden shakespeare

Seit mehr als 25 Jahren gilt das Team von hidden shakespeare als eines der renommiertesten und erfahrensten Improvisationstheater in Deutschland. Inspiriert von den Vorschlägen der Zuschauer entwickeln die Schauspieler spontan ganze Dramen, Gedichte oder Songs. Einzigartig und nicht wiederholbar.

Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Abend!

hidden shakespeare das sind ...

WANN: 16.11.2019
WO: Bürgertreff Altona Bezirk: Altona, Stadtteil: Altona-Nord
WAS: Bühnenkunst

Kriminalkomödie "Die Rose von Eaton"

Theatergruppe t2c zeigt die Komödie „Die Rose von Eaton“

Das Stück spielt in England im Herrenhaus am Eaton Place. Hier soll die Verlobung von Lord Enderby mit Mary Steward gefeiert werden. Leider kommt es nicht dazu, da die angehende Lady Enderby tot mit einem Brieföffner in der Brust im Arbeitszimmer gefunden wird.

Inspector Home, einer dem eigenem Bekunden nach fähigsten Leute bei Scotland Yard, nimmt zusammen mit Constable Wilson die ...

WANN: 16.11.2019
WO: Trinitatiskirche Rahlstedt (Gemeindehaus) Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Rahlstedt
WAS: Bühnenkunst

Russisches Theater: "Brautverleih"

Die Deutschland-Premiere! Eine leichte und sonnige Komödie mit feinem Humor und Ironie! „Brautverleih“ beeindruckt den Zuschauer bereits in den ersten Minuten und hinterlässt viele eindrucksvolle Erinnerungen. Wie kann es auch anders sein, wenn in der Inszenierung solche Theater- und Kino-Stars mitwirken wie:

• Volkskünstler Russlands Alexander MICHAJLOW;

• Verdiente Künstlerin Russlands Jelena PROKLOWA;

• Julia TAKSCHINA;

• Maria RASSKASOWA;

• ...

WANN: 16.11.2019
WO: Bürgerhaus Wilhelmsburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Wilhelmsburg
WAS: Bühnenkunst

Witness for the Prosecution by Agatha Christie

Es sei ihr dramatisches Meisterwerk, heißt es über Agatha Christies fesselndes Gerichtsdrama, zweifellos ist es das mit den überraschendsten Plot-Twists. Die berühmte englische Autorin adaptierte eine ihrer eigenen Kurzgeschichten im Jahr 1953 für die Bühne: „Witness for the Prosecution“ („Zeugin der Anklage“) feierte bald darauf großen Erfolg in London und anschließend am Broadway. Weltruhm erlangte die Geschichte spätestens durch Billy Wilders ...

WANN: 16.11.2019
WO: Theater an der Marschnerstrasse Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Süd
WAS: Bühnenkunst

Henkersmahlzeit - Theater Pur

Henkersmahlzeit

Eine Filmadaption von Michael Stein.

Amerika in den 90er Jahren - eine Studenten-WG im Mittleren Westen. Gelangweilt, von sich selbst überzeugt und liberal, laden die Studenten zur Abwechslung regelmäßig Gäste aus der Umgebung ein, um den Studentenalltag etwas aufzupeppen. Doch eines Abends eskaliert die Situation...

Das schöne Leben scheint vorbei zu sein. Oder nicht?

Wer kann die Studenten jetzt noch stoppen?

WANN: 16.11.2019
WO: Kulturwerk am See Ort: Norderstedt, Stadtteil: Harksheide
WAS: Bühnenkunst

Christmas 4.0 - Spunck

Isst Du noch oder wartest Du schon?

In der Kantine eines großen Unternehmens, wo sonst Trubel um die Currywurst herrscht, wird es bunt. Kolleg*innen bereiten die Kantine für ihre Christmas 4.0-Show vor.

Diesmal gibt es kein klassisches Theaterstück. Keine Geschichte. Keine dramatischen Entwicklungen. Und keine Katharsis. SPUNCK spielt diesmal einen wilden Mix. Dafür haben wir nicht nur neue Szenen geschrieben, sondern auch gnadenlos gewildert ...

WANN: 16.11.2019 bis 17.11.2019
WO: Die BURG -Theater am Biedermannplatz Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Süd
WAS: Bühnenkunst

Comment Ça Va, Nasara?

Ein Abend an der Grenze des Verhandelbaren: in „Comment ça va, Nasara?“* lenken Anna Kuch und Meera Theunert den Blick auf sich als weiße Mitglieder einer Gesellschaft, in der Weißsein die Norm und damit unsichtbar ist. Dabei legen sie schonungslos ein rassistisches Erbe offen, das sie geglaubt haben, ablehnen zu können. Aus Aufnahmen einer Reise nach Burkina Faso kreieren sie einen audiovisuellen Strom zwischen konzentriertem Chaos und ...

WANN: 16.11.2019 bis 17.11.2019
WO: LICHTHOF Theater Bezirk: Altona, Stadtteil: Bahrenfeld
WAS: Bühnenkunst

Dat Paradies is annerswo

Theater ok am Nomiddag in Waldenau-Datum

Sündags gifft dat af clock 14:30 Uhr Kaffee un Koken

 

Plattdeutscher „Leichenschmaus“ ohne Leiche in drei Akten von Helmut Schmidt

Inhalt:

In een paar Dag fiert Gustav Schumann sien 80. Geburtsdag. De Döchter Sonja un Anna un sien Swiegersöhnen hett he meist siet 8 Jahren nich sehn. Se lööt sick dütjohr ook weder entschülligen! Allens wat Gustav von se kriegen deit, sünd Koorten und Gaven de nüms bruken ...

WANN: 16.11.2019 bis 17.11.2019
WO: Gemeinschaftshaus "Alte Schule" Waldenau-Datum Ort: Pinneberg
WAS: Bühnenkunst

Anzeige

www.lottoland.com