Theater

Altona macht auf!

Die partizipatorische Stadtteilperformance ALTONA MACHT AUF!, bei der im Rahmen der theater altonale am Freitag, den 7. Juni, und am Mittwoch, den 12. Juni, überall in Altona Sehnsuchtsfenster & Balkontheater zu sehen sein werden und die von der Leiterin der theater altonale Tania Lauenburg und dem Theaterautoren Carsten Brandau geleitet wird, findet 2019 in Kooperation mit Alsterdorf Assistenz West, HausDrei, Motte e.V., Stadtteilarchiv Ottensen ...

WANN: 23.05.2019
WO: Thalia in der Gaußstraße Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Migrantpolitan - Lange Nacht des Grundgesetzes: Fadi Al-Sabbagh: Yasmin

Der syrische Regisseur und Schauspieler Fadi Al-Sabbagh setzt sich in dem Theaterstück „Yasmin” mit dem Thema Flucht auseinander und schwelgt in Erinnerungen an ein Leben vor dem Davongehen.

Hauptfigur des Stücks ist Basher Fouaad, 37, geboren in Damaskus, Beamter. Er gehört der zweiten Generation in seiner Familie an, die flüchten musste. Sein Vater ist im Jahr 1967 aus Al Golan nach Damaskus geflohen und Basher nun selbst von Syrien nach ...

WANN: 23.05.2019
WO: Kampnagel Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Bühnenkunst

ROSA BEGEGNEN

Auf den biografischen Spuren der Hamburger Sintiza Amanda Rosa Mechau, die am 20. Mai 1940 vom Hannoverschen Bahnhof nach Belzec deportiert wurde, sucht Theater am Strom nach Formen des Erinnerns mit den Mitteln des Theaters und der Musik. ROSA BEGEGNEN ist eine Veranstaltung im Rahmen des interdisziplinären Kunstprojekts „Zeich(n)en gegen das Vergessen“ vom 20. bis 25.5.2019 in Hamburg-Wilhelmsburg.

Nach der Werkstattaufführung von Theater am ...

WANN: 23.05.2019
WO: Bildungszentrum Tor zur Welt Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Wilhelmsburg
WAS: Bühnenkunst

Prinzenpack!

Gregor und Marek haben sich gewehrt. Dass die Schlägerei eine Anzeige nach sich zieht, macht die beiden wütend, weil ihre Gegner sie als »schwule Schwanzlutscher« beschimpft haben und meinten, sie gehören »vergast«. Die beiden sind seit drei Monaten ein Paar. Seit ihrem »Outing« wird ihre Beziehung auf die Probe gestellt. Marek hat seine streng katholische Familie für Gregor verlassen und ist zu seinem Onkel gezogen. Gregor musste seiner ...

WANN: 23.05.2019 bis 24.05.2019
WO: monsun.theater Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Demokratie - Michael Frayn

Bonn, 21. Oktober 1969: Nach 20 Jahren unangefochtener CDU-Regierung wird Willy Brandt zum ersten sozialdemokratischen Kanzler der Bundesrepublik gewählt. Er will »mehr Demokratie wagen« und forciert gegen massive Anfechtungen eine Ostpolitik, die den Grundstein dazu legt, dass 20 Jahre später »zusammen wächst, was zusammen gehört«. Als 1974 bekannt wird, dass sich mit Günter Guillaume in seiner aller engsten Umgebung ein Stasi-Spion eingenistet ...

WANN: 23.05.2019 bis 25.05.2019
WO: Ernst Deutsch Theater Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Uhlenhorst
WAS: Bühnenkunst

Calendar Girls

Ihre Idee sorgt für Wirbel in ihrem kleinen Dorf in Yorkshire: Nachdem Annies Mann John gestorben ist, überredet ihre beste Freundin Chris sie und vier ihrer Freundinnen, nackt für einen „alternativen“ Kalender des sonst eher konservativen Women’s Institute zu posieren – alles für einen guten Zweck: Sie wollen damit Geld für eine neue Couch im örtlichen Krankenhaus sammeln.

Der Kalender wird ein Riesenerfolg, und schon bald berichten die Medien ...

WANN: 23.05.2019 bis 01.06.2019
WO: Das Theater an der Marschnerstrasse Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Barmbek-Süd
WAS: Bühnenkunst

Anzeige