Ballett & Tanz

Romeo and Juliet

ROMEO AND JULIET Die größte Liebesgeschichte der Welt – atemberaubend getanzt

Erleben Sie die große Liebesgeschichte in einer brandaktuellen Choreografie! ROMEO AND JULIET hält für die Zuschauer nicht nur jede Menge Romantik, sondern auch einen mitreißenden Mix aus klassischer Musik bis hin zu pulsierenden Tophits von Megastars wie David Guetta, Lady Gaga und Katy Perry bereit. Ballett trifft auf HipHop, Akrobatik und Jazz-Dance und verbindet ...

WANN: 18.01.2020 bis 19.01.2020
WO: Kampnagel (K6) Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Bühnenkunst

Ballett - Bernstein Dances

Inspiriert von der Musik und vom Geist Leonard Bernsteins

für Leonard Bernstein

2018 feiert die Musikwelt den 100. Geburtstag des amerikanischen Dirigenten, Komponisten und genialen Musikvermittlers Leonard Bernstein. Mit der Wiederaufnahme von "Bernstein Dances" ehrt John Neumeier nicht nur einen bedeutenden Künstler, sondern auch einen persönlichen Freund. Bernstein kam immer wieder nach Hamburg und besuchte mit Begeisterung Aufführungen ...

WANN: 18.01.2020 bis 17.06.2020
WO: Hamburgische Staatsoper Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Bühnenkunst

Tanztee

Rhytmen, klönen und Kaffee trinken. Standardtänze in gemütlcher Runde. Von 14-15 Uhr können Sie ihre Tanzkenntnisse unter Anleitung, mit kleiner Kostenbeteiligung, auffrischen. Ab 15 Uhr ist dann offener Tanztee für alle. Tanzfreunde mit und ohne Tanzpartner sind herzlich willkommen. Kaffee, Tee und Kuchen stehen zu günstigen Preisen bereit.

WANN: 19.01.2020
WO: Stadtteilhaus Lurup Bezirk: Altona, Stadtteil: Lurup
WAS: Bühnenkunst

ABGESAGT: Dancefloor Destruction Crew

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung wird ersatzlos abgesagt. Bereits erworbene Tickets können an der Kasse zurückgegeben werden, an der sie gekauft wurden.

Die neue Bühnen-Show der Dancefloor Destruction Crew – einem verrückten Haufen hochtalentierter Tänzer aus Schweinfurt – ist noch mutiger, noch überraschender als bisher: »CRZY« bietet eine faszinierende Mischung aus packendem Break- und Streetdance, mitreißender Artistik und fantastischen ...

WANN: 20.01.2020
WO: Laeiszhalle (Großer Saal) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Bühnenkunst

Schwanensee - Das Russische Nationalballett Moskau

Das Russische Nationalballett aus Moskau präsentiert SCHWANENSEE

Der beliebteste Ballettklassiker aller Zeiten in einer atemberaubenden Darbietung… „Schwanensee“ verkörpert alles, was das klassische Ballett berühmt gemacht hat – es fasziniert die Menschen bis heute.

Eine märchenhafte Handlung, eine opulente Ausstattung, atemberaubende Tänze - und die unsterbliche Musik von Pjotr I. Tschaikowski. Weltbekannt wurde vor allem sein „Tanz der vier ...

WANN: 20.01.2020
WO: Stage Theater im Hafen Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Steinwerder
WAS: Bühnenkunst

Orphée et Eurydice - Hamburgische Staatsoper

Eurydike ist tot, eine Tatsache, die der Mensch und Künstler Orpheus nicht akzeptieren mag. Er fordert sie zurück. Tatsächlich schlägt die Schönheit der Kunst und ihre grenzensprengende Macht dem Tod und den Bewachern der Toten – es scheint, dass dies notwendig ist – die Waffen aus der Hand. Eurydike darf wieder ins Leben. Doch was im Mythos noch der sehnsüchtige, aber tödliche Blick des Orpheus zurück auf die hinter ihm gehende Geliebte war, ist ...

WANN: 21.01.2020 bis 01.02.2020
WO: Hamburgische Staatsoper Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Bühnenkunst

SCRATCH LAB - Work In Progress Solo-Tanz-Performances | Kuratiert von Svantje Buchholz

Foto by: Shana Rochelle Photography????????????????????????????Das Komm du lädt ein zu einem Tanz-Performances Abend am Mittwoch, den 22.01.2020, 20.00 bis 22.00 Uhr:????????????????????????????Ein Abend voller Work In Progress Solo-Tanz-PerformancesMit SCRATCH LAB wird 2020 eine neue Plattform für Tänzer und Performer aus allen Stilrichtungen in Hamburg etabliert! Eine Chance für jeden aufstrebenden Performance-Künstler, Choreographien, ...

WANN: 22.01.2020
WO: Kulturcafé Komm du Bezirk: Harburg, Stadtteil: Harburg
WAS: Bühnenkunst

De Medio Lado

Entstanden im Süden Spaniens, fasziniert Flamenco in seinen verschiedenen Stilen und Rhythmen durch elementare, kraftvolle Schönheit und den impulsiven Ausdruck von Emotionen. Er ist so reich an Facetten, wie Gefühle nur sein können. Liebe und Lebensfreude sind ebenso Themen des Gesanges wie Armut, Leid und Tod.

Flamenco ist eine junge Bühnenkunst, die sich ständig weiterentwickelt und heute auch stilistisch von Elementen anderer Musik- und ...

WANN: 23.01.2020
WO: Hamburger Sprechwerk Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Borgfelde
WAS: Bühnenkunst

Tanz Intakt | Die Standard- und Lateintanzparty

Für alle Fans von Walzer, Foxtrott, Cha Cha Cha. Seit über 20 Jahren begeistert TanzinTakt die Hamburger Tänzer*innen. Nach reichhaltigster Musikauswahl wird hier jeden Freitagabend Standard und Latein getanzt.

Ein Jive von Elvis, eine Rumba von Elton John oder lieber etwas moderneres z.B. ein Cha Cha Cha von Caro Emerald oder ein Wiener Walzer von Ed Sheeran ? gefällig? Euer Lieblingstanz heißt Discofox? Ihr steht mit Salsa oder Tango Argentino ...

WANN: 24.01.2020 bis 30.10.2020
WO: Grundschule Meerweinstraße Stadtteil: Winterhude
WAS: Bühnenkunst

Tablao Flamenco

Psst: Geheimtipp!

Der Direktimport aus Sevilla!

Flamenco puro mit Laura la Risa y Compañia!

Manuel Reina und Laura la Risa, beide seit vielen Jahren ein eingespieltes Tanzpaar,

das virtuose Gitarrenspiel von Carlos el Canario und Zamna Urista, der unglaublich herzerwärmende Sänger José Ramirez,

zusammen mit Tom Auffarth dem multikulturellen Percussionisten machen die sechs eine Superstimmung, die ansteckt....

Laura la Risa

ist ...

WANN: 26.01.2020
WO: Hamburger Sprechwerk Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Borgfelde
WAS: Bühnenkunst

Anzeige

www.lottoland.com