Bühnenkunst

Der Entertainer

Osborne beschrieb mit dem »Entertainer« den Niedergang der englischen Music Hall und einer bestimmten Form des Varietés und Entertainments. Er sah in der Music Hall eine spezifisch englische Lebens- und Unterhaltungskultur und die englische Gesellschaft symbolisiert. Das Stück spielt zur Zeit der Suezkrise, deren Verlauf in England als nationale Demütigung erlebt wurde. In seiner Aufführungsgeschichte wurde »Der Entertainer« zu einem universellen ...

WANN: 19.02.2018
WO: DeutschesSchauSpielHausHamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Bühnenkunst

Matze Knop: Diagnose Dicke Hose

Matze Knop – Sein neues Stand-Up-Comedy Programm „DIAGNOSE DICKE HOSE“

Dein Vater fährt Porsche, dein Bruder trägt ne Rolex und deine Nachbarin leistet sich dreimal im Jahr Urlaub in der Karibik. Nur dir sagt man ständig, du sollst auf dem Teppich bleiben. Jetzt ist Schluss damit! Es ist höchste Zeit für meeeehr!

Das findet auch Ex-Muttersöhnchen Matze Knop. Der Stand-Up Comedian plädiert für das Zeitalter der DICKEN HOSE und fragt sich: „Warum ...

WANN: 19.02.2018
WO: Schmidt Theater Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Bühnenkunst

Schorschi schrumpft

Nach einer Geschichte von Florence Parry Heide | vierhuff theaterproduktionen | Spiel: Christopher Weiß | Puppenspiel: Florian Brandhorst | Regie: Gero Vierhuff | Musik: Roman Keller | Ausstattung: Marcel Weinand | Puppenbau: Florian Brandhorst

Andere Kinder wachsen – Schorschi schrumpft. Er erzählt allen davon, doch merkwürdigerweise hört ihm niemand zu. Schließlich findet er ganz allein die Ursache für sein Kleinerwerden. Irgendwie hängt es mit ...

WANN: 19.02.2018
WO: Fundus Theater Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Eilbek
WAS: Bühnenkunst

Tschick

Wolfgang Herrndorf erzählt das, woran sich alle am liebsten erinnern: den Sommer des Erwachens, den einen, unvergesslichen Sommer, in dem man erwachsen wurde. Und er erzählt ihn so, dass man ebenso viele Erwachsene wie Jugendliche beim Lesen dieses Romans beobachten kann. Maik und Tschick, beide 14, fahren in einem „geliehenen“ Lada los, um die ostdeutsche Provinz zu erkunden und treffen auf ihrem Weg mehr nette Menschen, als sie sich jemals ...

WANN: 19.02.2018
WO: Thalia in der Gaußstraße Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Richard III

2013 gewann die Inszenierung den Monica-Bleibtreu-Preis in der Kategorie "(moderne) Klassiker"Richard III – seit Generationen das Inbild des abgrundtief Bösen… Richard Gloucester - der Missgestaltete, der radikal Einsame in einer Gesellschaft, deren Mitglieder nicht weniger Schuld als er auf sich geladen haben, aber die Unschuldigen spielen. Auf seinem Weg an die Spitze eines verkommenen Staatsgebildes ist Richard entschlossen und ohne Skrupel. ...

WANN: 19.02.2018
WO: Stadttheater Cuxhaven Ort: Cuxhaven
WAS: Bühnenkunst

Emil un de Detektive

Der zwölfjährige Emil Tischbein darf zum ersten Mal allein zu seiner Großmutter in die große Stadt, nach Hamburg, fahren! Ein richtiges Abenteuer, denn auf der Zugfahrt klaut ein Mitreisender ihm sein Geld. In Hamburg angekommen, hängt er sich sofort an die Fersen des gemeinen Diebes, während seine Großmutter und seine Cousine Pony Hütchen am Bahnsteig vergeblich auf ihn warten. Zum Glück lernt Emil Gustav mit der Hupe und seine Jungs kennen, die ...

WANN: 19.02.2018 bis 04.03.2018
WO: Ohnsorg-Theater (Studiobühne) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Georg
WAS: Bühnenkunst

Männerabend

Männerabend

WANN: 19.02.2018 bis 19.03.2018
WO: Schmidts TIVOLI Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Bühnenkunst

Anzeige