Bühnenkunst

17.10. Aalhaus, Hamburg "Mühsam" von Jan Bachmann - Comiclesung

Comic-Lesung mit musikalischen Fragmenten

"Mühsam - Anarchist in Anführungstrichen" von Jan Bachmann

www.editionmoderne.ch/de/80/Bachmann/319/muehsam-anarchist-in-anfuehrungsstrichen.html

Erich Mühsam dürfte der bekannteste deutsche Anarchist sein, aber auch als Dichter und politischer Chronist hat Mühsam sich in die deutsche Literaturgeschichte eingeschrieben. Zwischen 1910 und 1924 hat der umtriebige Autor und Humorist, der in München ...

WANN: 17.10.2018
WO: Aalhaus Bezirk: Altona, Stadtteil: Altona-Nord
WAS: Bühnenkunst

Bestseller-Autor Tim Parks liest aus seinem neuen Roman "In Extremis"

In Extremis

Thomas weiß, dass es etwas gibt, was er seiner Mutter noch sagen muss, bevor sie stirbt. Aber wird er das rechtzeitig schaffen? Und wird er den Mut haben zu sagen, was er vorher nicht sagen konnte? Sein Telefon brummt, in seinem Kopf dreht sich alles und er kann sich nicht darauf konzentrieren, was gerade passiert und worauf es ankommt. Soll er versuchen, den Familienkonflikt zu lösen, in dem sich sein Freund gerade befindet? Sollte ...

WANN: 17.10.2018
WO: stories! Die Buchhandlung Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Hoheluft-Ost
WAS: Bühnenkunst

BlaBla Land - Das aktuelle BestOff

Willkommen in BlaBla-Land.

Geht es vorwärts in die Vergangenheit oder zurück in die Zukunft?

Eine Prognose ist zumindest richtig: Prognosen liegen meistens falsch.

Deshalb wendet sich das Kabarett ALMA HOPPE in seinem neuen

BestOff-Programm „BlaBla-Land“ auch der Wahrscheinlichkeit des Undenkbaren zu.

In ihrem neuen, aktuellen BestOff präsentieren Jan-Peter Petersen und Nils Loenicker einen Ort, an dem wir exakt so sind, wie wir uns selbst ...

WANN: 17.10.2018
WO: Delphi Showpalast Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Eimsbüttel
WAS: Bühnenkunst

Jägerschlacht

Was aus dem Untergrund kam, soll auch weiterhin im Untergrund zelebriert werden! Wenn sich Hamburger Poeten in einem der charmantesten Clubs unserer Stadt messen, laut, brachial und offen für jeden, dann ist das die Jägerschlacht. Für nur 4 Eintritt kann man Poetry Slam so erleben, wie er einmal war und nun wieder sein wird: Denn hier wird niemand eingeladen, hier kommt jeder aus der offenen Liste zu seinem 5-Minuten-Spektakel. Back to the roots ...

WANN: 17.10.2018
WO: Grüner Jäger Bezirk: Altona, Stadtteil: Sternschanze
WAS: Bühnenkunst

Lesung mit Amelie Fried

Bibliographie:

Amelie Fried: Paradies

ISBN 978-3-453-27047-3, Heyne

400 Seiten, 17,- (ET Oktober 2018)

Mittwoch, 17. Oktober 2018 · 19:30 Uhr · Heymann in Blankenese · Erik-Blumenfeld-Platz 27 · 22587 Hamburg // Eintritt: 12,- / Vorverkauf überall bei Heymann.

Infotext:

Eine Woche für sich ganz alleine? Ohne Mann, ohne Kinder, ohne berufliche Verpflichtungen? Ein Traum! Und das Ganze im sonnigen Süden, auf einer spanischen Insel. Vier Frauen ...

WANN: 17.10.2018
WO: HEYMANN Blankenese Bezirk: Altona, Stadtteil: Blankenese
WAS: Bühnenkunst

Martin Wehrle liest "Ich dreh durch" - Noch so ein Arbeitstag und ich dreh durch.

In vielen Firmen herrscht das Diktat der Unvernunft. Regeln ersetzen den gesunden Menschenverstand. Mit Erfahrungsberichten und unglaublichen Beispielen aus der Praxis zerrt Martin Wehrle ans Licht, womit Unternehmen ihre Mitarbeiter in den Wahnsinn treiben.

(c) Bildrechte Martin Wehrle

WANN: 17.10.2018
WO: Thalia Buchhaus in der Spitaler Straße Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Altstadt
WAS: Bühnenkunst

Musikalische Lesung: Natasha Korsakova liest aus "Tödliche Sonate"

Ein Fall für Commissario Di Bernardo - präsentiert als musikalische Lesung

Die mächtige und in den Kreisen der klassischen Musik gefürchtete Musikagentin Cornelia Giordano wurde in Rom brutal ermordet. Commissario Di Bernardo ermittelt in der Welt der Musikagenten, Opernhäuser und musikalischen Wunderkinder. Es scheint, als sei die Giordano alles andere als beliebt gewesen. Und was hat die „Messias“, Antonio Stradivaris legendäre Violine, mit dem ...

WANN: 17.10.2018
WO: Laeiszhalle (Kleiner Saal) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Bühnenkunst

Pulsar - In 42 Tagen um die Welt

"Pulsar - In 42 Tagen um die Welt"

Lesung aus dem Steampunk - Fantasy Roman

Erster Teil der "Pulsar" Trilogie

Showprogramm: Home of Burlesque

Getränkeangebot durch das Sankt Pauli Museum an der Bar.

WANN: 17.10.2018
WO: Sankt Pauli Museum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Bühnenkunst

Anzeige