Führungen

Öffentliche Führung - Highlights of the permanent collection

Teilnahme 4 zzgl. Eintritt, auf 25 Personen begrenzt. Im Vorverkauf erhältlich.Die besondere Wahl: Rund 700 Werke präsentiert die Hamburger Kunsthalle in den neu gestalteten Sammlungsräumen. Bei unserer Highlight-Führung zeigen wir Ihnen die Glanzstücke des Hauses. Immer dienstags, samstags und sonntags um 11 Uhr. Treffpunkt ist das Foyer.

WANN: 22.07.2018 bis 26.08.2018
WO: Hamburger Kunsthalle (Galerie der Gegenwart) Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Öffentliche Führung zur Ausstelllung ''Klassisch Dänisch''

Das bauliche Kulturerbe des dänischen Klassizismus in Altona, Holstein und Schleswig steht im Mittelpunkt der geplanten Ausstellung im Jenisch Haus. Der dänische Gesamtstaat (Dänemark mit Norwegen und den Herzogtümern Schleswig und Holstein) war ein frühes Zentrum des Klassizismus. Und die Architektur ist ein bemerkenswertes Zeugnis der engen dänischdeutschen Verbindungen in der Zeit um 1800. Die Ausstellung stellt vier Architekten in den ...

WANN: 22.07.2018 bis 26.08.2018
WO: Jenisch Haus Bezirk: Altona, Stadtteil: Othmarschen
WAS: Ausstellungen

Uri Korea - Sonntagsführung mit der Kuratorin Katharina Süberkrüb

Uri Korea – Ruhe in BeschleunigungAus der langjährigen Kooperation des Museums für Völkerkunde Hamburg und des National Folk Museum of Korea ist ein gemeinsam konzipiertes Ausstellungsprojekt hervorgegangen. Es spürt dem Stellenwert von Traditionen in der von Popkultur und Hightech geprägten Moderne des ostasiatischen Landes nach. Kein anderes Land der Welt hat im 20. Jahrhundert eine so schnelle Wirtschaftsentwicklung erfahren. Über 90 % der ...

WANN: 22.07.2018 bis 26.08.2018
WO: Museum für Völkerkunde Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Rotherbaum
WAS: Ausstellungen

Führung: Leben und Weben in Neumünster - mit Maschinenvorführung

Führung durch die Dauerausstellung des Museums Tuch + Technik mit MaschinenvorführungAlte Handwerkstradition in modernem Gewand

Museum Tuch + Technik zeigt 2000 Jahre Textilherstellung

Wie wird Wolle zu Garn gesponnen? Wie wird Tuch gewebt? Im Museum Tuch + Technik erlebt der Besucher bei seiner Zeitreise in die Vergangenheit, dass sich die Grundprinzi-pien der Tuchherstellung von der Eisenzeit bis heute nicht geändert haben. 2000 Jahre ...

WANN: 22.07.2018 bis 26.08.2018
WO: Museum Tuch und Technik Ort: Neumünster
WAS: Ausstellungen

Familienführung “Was? Wie? Wo? Ach so!”

Gemeinsam werden jedes Wochenende unterschiedliche Themen unter die Lupe genommen: Wie hat es mit Hamburg einmal angefangen? Wie hat man früher in Hamburg gewohnt, oder wie haben die Menschen im Mittelalter hier gelebt? Und natürlich – was hat es mit Klaus Störtebeker und seinem Schädel im Museum auf sich? Anschließend können die jungen Besucher in der Sonntagskinder-Werkstatt kreativ werden und passend zum Thema der Familienführung ihr eigenes ...

WANN: 22.07.2018 bis 30.09.2018
WO: Museum für Hamburgische Geschichte Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Öffentliche Fahrt mit dem Schiffsführungssimulator

Als Kapitän, Steuermann oder Lotse können Sie bei uns auf „Große Fahrt“ gehen. Auf Deck 1 steht unser Schiffsführungssimulator für Sie bereit. In den Häfen Hamburg, Rotterdam und Singapur übernehmen Sie das Kommando auf einem modernen Containerschiff.

Treffpunkt ist auf Deck 1. Keine Voranmeldung nötig. Kosten sind im Eintrittspreis enthalten.

WANN: 22.07.2018 bis 30.09.2018
WO: Internationales Maritimes Museum Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Ausstellungen

Öffentliche Führung

Die Führung zu wechselnden Themen bietet spannende Einblicke in die Stadtentwicklung, den Hafen, Alltag und Kultur in Hamburg. Aufwendige Modelle, großräumige Inszenierungen sowie eine Fülle von historischen Gegenständen und Bilddokumenten lassen Geschichte anschaulich werden.Mit freundlicher Unterstützung des Freundeskreises des Museums für Hamburgische Geschichte e.V.

WANN: 22.07.2018 bis 30.09.2018
WO: Museum für Hamburgische Geschichte Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

Öffentliche Führung zur Ausstellung ''Revolution''

Die Revolution von 1918/19 markiert eines der wichtigsten Ereignisse in der Geschichte Hamburgs. Sie steht nicht nur am Anfang der modernen demokratischen Ordnung des Stadtstaates, sondern ist zugleich einer der frühen historischen Umbrüche des 20. Jahrhunderts in Hamburg.

WANN: 22.07.2018 bis 30.09.2018
WO: Museum für Hamburgische Geschichte Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

10 things you should know about Hamburg (especially for Refugees)

Das Angebot richtet sich an geflüchtete Menschen in Hamburg, die sich in Hamburg orientieren und andere Menschen kennenlernen wollen. Gleichzeitig ist das Format auch für Gruppen buchbar, z.B. für Integrations- oder Deutschkurse, Integrationsklassen an weiterführenden Schulen, Flüchtlingsunterkünfte etc. In Englisch mit arabischer Übersetzung.

Anmeldung über den Museumsdienst Hamburg:

Tel. 040 428 1310 oder info@museumsdienst-hamburg.de

WANN: 22.07.2018 bis 30.12.2018
WO: Museum für Hamburgische Geschichte Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Ausstellungen

FAMILIENFÜHRUNG ZUR AUSSTELLUNG PROOF

Jeden Samstag und Sonntag sowie an den gesetzlichen Feiertagen um 16 Uhr statt.

Jeden ersten Donnerstag im Monat um 19 Uhr (geöffnet bis 21 Uhr).

Bitte beachten Sie die genauen Termine unter ÖFFNUNGSZEITEN. Die öffentlichen Führungen in der Halle für aktuelle Kunst sind im Eintrittspreis enthalten und bieten einen umfangreichen Einblick in die Ausstellung. Zusätzlich bieten wir öffentliche Führungen mit Themenschwerpunkten an. Bitte beachten Sie ...

WANN: 22.07.2018 bis 30.12.2018
WO: Deichtorhallen Hamburg Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Anzeige