Ausstellungen

"Harburg Perspektiven - von der Innenstadt zum Binnenhafen" - Ausstellung von Heiner Kalhorn

Diese Fotoausstellung könnte auch "I love Harburg" heißen. Sie zeigt einen kleinen Bereich Harburgs - von der Innenstadt bis in den Binnenhafen. Es handelt sich um neuere Fotos aus den letzten Jahren, die einen Blick auf das Erscheinungsbild des Stadtteils werfen.

Besuchen Sie die Ausstellung während der Öffnungszeiten der Bücherhalle Harburg.

WANN: 23.01.2019
WO: Bücherhalle Harburg
WAS: Ausstellungen

"Kuriose Kurzweil" – Ausstellung in der Vitrine

In diesem hochwertig gestalteten Buch - schön von außen, schön von innen - sind 25 originelle Sprachspiel-Texte von Tilla Lingenberg enthalten und mit wunderbaren Linolschnitt-Illustrationen von Tita do Rêgo Silva bebildert. Die Autorin sagt: "Schreiben ist für mich ein spaßiges Spielen mit den 26 Buchstaben unseres Alphabets. Ich verändere die Reihung der Buchstaben, bilde also Anagramme, und aus den so gefundenen Wörtern entstehen kuriose ...

WANN: 23.01.2019
WO: Zentralbibliothek Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hammerbrook
WAS: Ausstellungen

"Wasserwelten" - Bilderausstellung von Manuela Mordhorst

Die Bilder der Künstlerin Manuela Mordhorst leben von expressiven Kontrasten und von der intensiven Strahlkraft der Farben. Sie kombiniert Pigment- und Ölmalerei mit haptischen Texturen und Pastosen aus Sanden, Schlacken, Leim, Kreiden und Steinmehlen.

Die in der Ausstellung gezeigten Bilder greifen die Themen Meer, Wasser und Seen in abstrakter Weise auf. Die Werke entstehen meist während oder nach ihren Reisen in andere Länder und vornehmlich ...

WANN: 23.01.2019
WO: Bücherhalle Alstertal Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Poppenbüttel
WAS: Ausstellungen

6. Harburger Nachhaltigkeitspreis - Plakatausstellung

Anlässlich des 6. Harburger Nachhaltigkeitspreises zeigt HARBURG21 mit seinen Netzwerkpartnern Plakate, Texte und Informationsmaterialien in Form einer Medienausstellung.

Besuchen Sie die Ausstellung während der Öffnungszeiten der Bücherhalle Harburg.

WANN: 23.01.2019
WO: Bücherhalle Harburg
WAS: Ausstellungen

Ausstellung "Alles im Blick"

Wie jedes Jahr stellen wir die Siegerplakate des Plakatwettbewerbs der Polizei Hamburg aus. Unter dem Motto "Alles im Blick" reichten 600 Schulkinder Beiträge ein, in denen sie sich künstlerisch mit dem Thema "Gefahrenbewußtsein im Sraßenverkehr auseinandersetzten.

WANN: 23.01.2019
WO: Bücherhalle Farmsen Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Farmsen-Berne
WAS: Ausstellungen

Ausstellung "Hamburg Wappen in vielerlei Gestalt"

Das Wappen unserer Stadt Hamburg ist viel mehr als ein lebloses Symbol, das sich nur in offiziellem Kontext findet. Hamburger Bürger – früher und heute – fühlten sich animiert, das Stadtwappen in eigener Form zu nutzen. So findet man es an Hausfassaden, aus Holz geschnitzt, gemalt oder als Tattoo. Verortung – Bekenntnis – Liebeserklärung.

Über Jahre hat Egbert Zinner solche Motive fotografiert und stellt diese Sammlung nun zum ersten Mal aus.

WANN: 23.01.2019
WO: Bücherhalle Billstedt Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Billstedt
WAS: Ausstellungen

Ausstellung "Meditative Zeichen" von Joanna Koszykowska

Die in Danzig geborene Künstlerin Joanna Koszykowska liebte schon als Kind das Zeichnen von schwarzen Linien auf weißem Papier. Seit mehreren Jahren beschäftigt sie sich verstärkt mit dem meditativen Zeichnen.

Die seit 30 Jahren in Wilhelmsburg lebenden Künstlerin, möchte sich nicht auf ein Thema festlegen, sondern zeichnen, was ihr Spaß macht. Auf eine Wahl ihrer Motive möchtet sie sich nicht festlegen.

Die Ausstellung kann während der ...

WANN: 23.01.2019
WO: Bücherhalle Wilhelmsburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Wilhelmsburg
WAS: Ausstellungen

Ausstellung: "Starke Frauen - 100 Jahre Frauenstimmrecht" - Die Suffragetten im deutschsprachigen Raum

Die Suffragetten im deutschsprachigen Raum. Eine Wanderausstellung in Kooperation mit 1:1 Forum Künstlerinnen e. V., Stiftung Kulturelle Erneuerung und filia - Die Frauenstiftung.

Starke Frauen kämpften im 19. Jahrhundert für Gleichberechtigung und freien Zugang zu politischen Wahlen. In Deutschland und Österreich erhielten sie 1918 bzw. 1919 das Wahlrecht. Die Ausstellung präsentiert Frauen deutschsprachiger Länder, die sich in der ...

WANN: 23.01.2019
WO: Zentralbibliothek Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Hammerbrook
WAS: Ausstellungen

MERET OPPNHEIM MEETS MAN RAY

11. Dez. 2018 – 23. Jan. 2019

Eröffnung 10. Dez. 2018, 19-21 Uhr

LEVY Galerie freut sich, zwei Ikonen der Kunst des 20. Jahrhunderts, die unabdingbar mit der surrealistischen Bewegung verwoben sind, Meret Oppenheim (*1813–†1985) und Man Ray (*1890–†1976), in einem Werkdialog gegenüberzustellen.

Der einen Großteil seines Lebens in Paris verbringende Fotograf, Maler und Objektkünstler Man Ray zählt neben Marcel Duchamp zu den bedeutenden Vertretern ...

WANN: 23.01.2019
WO: LEVY Galerie Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Eppendorf
WAS: Ausstellungen

Anzeige