Zwischen Pankow und Zehlendorf

Kinofilme

Große Weltgeschichte und ihre Auswikungen im Kleinen: Die elfjährige Susanne lebt im Berlin der 1950er Jahre. Die Teilung der Stadt hat auf sie ganz persönliche Auswirkungen: Sie lebt mit ihrer Mutter im östlichen Pankow - die Großmutter, die ihr teure Klavierstunden bezahlen kann, hingegen im westlichen Zehlendorf.

Schauspieler
Corinna Harfouch, Andre Hennicke, Kathrin Ackermann
Regie
Horst Seemann
Land
BRD
Jahr
1991
Genre
Drama
FSK
12
Kategorien: Kinofilme FSK 12 Drama

Anzeige