Zwischen den Linien

Kinofilme

Zwei Soldaten, ein Christ und ein Muslim, finden sich an Händen und Füßen gefesselt in einem Raum wieder und wissen nicht, wie sie dort hin gekommen sind. Gemeinsam suchen sie nach Erklärungen und einer Fluchtmöglichkeit.

Schauspieler
Tobias Licht, Burak Akkoyun
Regie
Slavko Spionjak
Land
Deutschland
Jahr
2014
Genre
Kurzfilm
FSK
k.A.
Länge
43 Minuten
Kategorien: Kinofilme Kurzfilm

Anzeige