ZWEIMAL GELEBT

Kinofilme

Nach einem Beinahe-Unfall der Tochter erleidet die Mutter einen Nervenzusammenbruch und wird in ein Sanatorium eingewiesen, wo sie kurz darauf verstirbt. Jedoch wacht sie wieder auf - der einzige Zeuge dessen ist der heimlich in sie verliebte Arzt, welcher darin eine Chance sieht, ein neues Leben mit seiner Geliebten anzufangen.

Schauspieler
Eva Speyer, Anton Ernst Rückert
Regie
Max Mack
Land
Deutschland
Jahr
1912
FSK
k.A.
Kategorien: Kinofilme

Anzeige