Zwei Verrückte: Chinese Connection

Kinofilme

Filmplakat:Zwei Verrückte: Chinese Connection

Nachdem die beiden Freunde bei ihrem Job in der Mahmutpasa Passage in Istanbul wenig Erfolg hatten, wollen sie es in einem anderen Geschäftsbereich versuchen: Tablets verkaufen. Sie leihen sich Geld und kaufen die Geräte bei wenig seriös wirkenden Männern ein. Als sie nach kurzer Zeit feststellen, dass die Tablets zum Schmuggel missbraucht werden, ist es auch schon zu spät und die chinesische Mafia ist hinter ihnen her.

Schauspieler
Ilker Aksum, Gökçe Özyol, Orhan Aydin
Regie
Gökhan Erkut
Land
Türkei
Jahr
2013
Genre
Komödie
FSK
12
Länge
90 Minuten

Anzeige