Zwei Tage, eine Nacht

Kinofilme

Filmplakat:Zwei Tage, eine Nacht

Sandras Kollegen wurden vor die Wahl gestellt: Weniger Gehalt oder Personalabbau. Verzichten sie künftig auf die jährlichen Bonuszahlungen kann Sandra ihren Job behalten. Stimmen sie für ihre Boni, muss Sandra gehen. Die beruflichen Sorgen und finanziellen Bedürfnisse jedes Einzelnen stehen Sandras Existenz gegenüber. Sandra hat achtundvierzig Stunden, zwei Tage und eine Nacht, um ihre Kollegen für sich zu gewinnen und ihre Zukunft zu sichern.

Schauspieler
Marion Cotillard, Fabrizio Rongione, Pili Groyne
Regie
Jean-Pierre Dardenne, Luc Dardenne
Land
Belgien, Italien, Frankreich
Jahr
2014
Genre
Drama
FSK
6
Originaltitel
Deux jours, une nuit
Länge
95 Minuten
Kategorien: Kinofilme FSK 6 Drama

Anzeige