Zwei Mädchen aus Wales und die Liebe zum Kontinent

Kinofilme

Um die Jahrhundertwende lernt Claude in Paris die schöne Bildhauerin Anne Brown kennen. Als er sie in den Ferien in Wales besucht, verliebt er sich in ihre jüngere Schwester Muriel und bittet sie um ihre Hand. Claudes Mutter verhindert die Heirat. Der Film basiert auf den wahren Memoiren von Henri-Pierre Roché, der auch das Buch "Jules und Jim" schrieb - wobei er Jim war. Aus beiden Büchern hat François Truffaut wunderbare Filme gemacht.

Land
Frankreich
Jahr
1971
Genre
Literaturverfilmung
FSK
12
Originaltitel
DEUX ANGLAISES ET LE CONTINENT

Anzeige