Zwei Filme von Svetlana Bychenko (OV)

Kinofilme

Svetlana Bychenko beschreibt Dokumentarfilmen als ein Lebensgefühl. Zwei FIlme stellen die 1965 geborene Regisseurin vor: "Die Flucht der Elefanten aus Russland" von 2000 will das russische Lebensgefühl anhand von Elefanten einfangen; "Kristallwelt" von 2007 ist eine Oper ohne Worte zu dem Thema Arbeit.

Regie
Svetlana Bychenko
Land
Russland
Genre
Dokumentarfilm
FSK
k.A.
OV
OV
Länge
80 Minuten

Anzeige