Zur Sache, Schätzchen

Kinofilme

Die Geschichte des Provokateurs Martin, der, nach einem von ihm beobachteten Einbruch, die Polizisten verhöhnt. Nach einer Begegnung mit der schönen Barbara verstärken sich seine Frechheiten sogar noch, bis er einen Polizisten dazu bringt ihn anzuschießen. -Leicht und selbstironisch inszenierte Glosse über das etablierte Gesellschaftsleben.

Schauspieler
Werner Enke, Uschi Glas, Henry van Lyck
Regie
May Spils
Land
BRD
Jahr
1967
Genre
Komödie
FSK
k.A.
Kategorien: Kinofilme Komödie

Anzeige