Zum Weihnachtsmarkt auf Gut Basthorst

Radtouren

Bild: Zum Weihnachtsmarkt auf Gut Basthorst

© ADFC Hamburg (Symbolbild)

Wir fahren über Papendorf und Kuddewörde zum Gut Basthorst, wo wir etwa 1,5 Stunden Pause machen. Auf dem gleichen Weg geht es anschließend zurück zum Startort.Kosten: 6 Eintritt. Bei Eis oder Schnee wird stattdessen eine Wanderung zum Haus der Natur beim Gut Wulfsdorf mit anschließender Einkehr angeboten.Strecke: 60 kmSchwierigkeit: Schnelle Touren: Diese erfordern Kondition. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 17 und 20 km/h.
Die Geschwindigkeiten verstehen sich als Normalgeschwindigkeit auf ebener Strecke. Es handelt sich also nicht um den Tacho-Durchschnitt, der wegen niedrigerer Messwerte beim Anfahren und Abbremsen stets langsamer ausfällt.

Homepage
Link zur Homepage



powered by Hamburg-Tourismus

Treffpunkt: U-Bahnhof Volksdorf - weitere Veranstaltungen

Anzeige