Zum Elbe-Lübeck-Kanal und Zurück

Radtouren

Bild: Zum Elbe-Lübeck-Kanal und Zurück

© Harald Hertling

Wir verlassen Ahrensburg in östlicher Richtung nach Großhansdorf und Hoisdorf. Der Bahndamm führt uns nach Lütjensee und Grönwohld. Über Linau und Nusse erreichen wir den Elbe-Lübeck-Kanal. Dem Kanal folgen wir in Richtung Norden bis Berkenthin. Von hier aus geht es über Siebenbäumen, Steinhorst und Schiphorst, danach erwartet uns Sprenge. Die Schlussetappe führt uns über Oetjendorf, durch den Beimoorwald nach Ahrensburg.Wegequalität: meist Asphaltwege, teilweise Wander- und Feldwege.Strecke: 79 kmSchwierigkeit: Schnelle Touren
Diese erfordern eine gute Kondition. Die Durchschnittsgeschwindigkeit liegt zwischen 19 und 22 km/h.Verpflegung: Einkehr

Homepage
Link zur Homepage



powered by Hamburg-Tourismus

Anzeige