Züri brännt (OV)

Kinofilme

Im Jahr 1980 wurde Zürich, insbesondere die Bahnhofstraße, durch regelmäßige Krawalle von hunderten von Jugendlichen erschüttert, die so gegen den bürgerlichen Kulturbetrieb protestierten. Die Proteste beruhten vor allem auf der Forderung nach einem autonomen Jugendzentrum, auf die die Ordnungshüter mit aller Härte reagierten.

Land
Schweiz
Jahr
1980
Genre
Dokumentarfilm
FSK
k.A.
OV
OV

Anzeige