Zores

Kinofilme

Leo Rosen wirkt nach außen wie ein erfolgreicher Geschäftsmann - in Wahrheit ist sein Leben eher unstrukturiert und wenig erfolgsorientiert. Mit dreißig Jahren noch bei seiner Mutter lebend, hält er sich mit kleinen Gelegenheitsjobs mühsam über Wasser. Als er die Straßenmusikerin Mascha kennenlernt, verliebt er sich und träumt von einem anderen Leben. Doch Mascha ist gerade dabei, ihren New York-Umzug zu organisieren.

Land
Deutschland
Jahr
2006
Genre
Liebeskomödie
FSK
k.A.
Länge
85 Minuten

Anzeige