Zeit für Inklusion - Vortrag

Vorträge & Diskussionsrunden

Bild: Die Zentralbibliothek

© Felix Neumann

Das Interessengebiet des Künstlers Rohullah Kazimi ist die Weltgeschichte. Diese hat er nach eigenen Schwerpunkten aufgeschrieben und illustriert. Daraus entstanden ist ein dreibändiges Buch "Die witzige Familie als thematisches Comic Buch". Aus diesen drei Bänden werden Bilder gezeigt und der Künstler hält dazu einen Vortrag mit anschließender Zeit für Fragen.
Rohullah Kazimi wurde 1987 in Kabul (Afghanistan) geboren. Auf der Flucht vor dem Bürgerkrieg wanderte er 1989 mit seiner Familie über den Iran und Usbekistan nach Deutschland aus. Seit 15 Jahren lebt Rohullah Kazimi in Hamburg. Seit 2007 ist er Mitglied der Hamburger Ateliergemeinschaft "Die Schlumper".
In den letzten Jahren hat er zahlreiche großformatige Farbstiftzeichnungen angefertigt, eine "Weltchronik" in 3 Bänden und ein Traumtagebuch verfasst und illustriert. Zu einer seiner neueren Arbeiten gehören auch Stickereien aus der Serie "Superhelden". Anlässlich der Woche der Inklusion freuen wir uns, Rohullah Kazimi in den Bücherhallen begrüßen zu können.

Eintritt
FREI



powered by Hamburg-Tourismus

Zentralbibliothek - weitere Veranstaltungen

Anzeige