"Zeit für Inklusion" - Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Bildung

Bild: Die Bücherhalle Harburg

© Bücherhallen Hamburg

Jeder Volljährige kann für den Fall, dass er aufgrund einer Erkrankung oder einer Behinderung seine Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln kann, eine Person seines Vertrauens bevollmächtigen und damit eine rechtliche Betreuung überflüssig machen. Anhand von praktischen Beispielen werden die drei verschiedenen Verfügungen erläutert.
Ein Vortrag von Stefan Kinzel von Insel e.V.

Eintritt
FREI



powered by Hamburg-Tourismus

Die Veranstaltung hat einen Termin.
Bücherhalle HarburgHVVIcon Veranstaltungsortdetails
Adresse

Eddelsbüttelstraße 47a, 21073 Hamburg

Termine
Mittwoch, 14.11.2018
17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Bücherhalle Harburg - weitere Veranstaltungen

Anzeige