Zeit der Stille

Kinofilme

Johanna und Stefan leben in Berlin. Doch sie kennen sich nicht. Jeden Tag nach der Arbeit streifen sie durch die Straßen der Stadt auf der Suche nach Nähe. In schwarz-weißen Bildern inszeniert Thorsten Näter die alltägliche Einsamkeit der Moderne.

Land
Deutschland
Jahr
1986
FSK
k.A.
Länge
82 Minuten
Kategorien: Kinofilme

Anzeige