Zeit der Schuldlosen

Kinofilme

Mitglieder einer Widerstadtsgruppe planen ein Attentat auf den diktatorischen Machthaber. Als dieses mißling, wird einer der Attentäter gefasst und soll mithilfe von Folter zum sprechen gebracht werden. Als dies nichts nutzt, sperrt man neun Geiseln zu ihm in die Zelle, die erst wieder freigelassen werden sollen, wenn er aussagt. Stattdessen ist eine der Geiseln, die ihn eines Nachts ermordet.

Schauspieler
Erik Schuman, Peter Pasetti, Wolfgang Kieling
Regie
Thomas Fantl
Land
BRD
Jahr
1962
FSK
k.A.
Länge
95 Minuten
Kategorien: Kinofilme

Anzeige