Zeichnen bis zur Raserei - Der Maler Ernst Ludwig Kirchner

Kinofilme

Ernst Ludwig Kirchner (1880 - 1938) war einer der Hauptmeister des deutschen Expressionismus und Mitgründer der Künstlervereinigung 'Brücke'. Der Film zeigt die Innenansicht eines Künstlers, der immer wahr zu sich und seiner Zeit stand und zuletzt an dieser zerbrach. 'Ernst Ludwig Kirchner - Zeichnen bis zur Raserei' ist ein beeindruckend erzähltes, filmisches Portrait über das Leben und Werk dieses Ausnahmekünstlers.

Land
BRD
Jahr
2001
Genre
Dokumentarfilm
FSK
k.A.
Länge
86 Minuten

Anzeige